Gold und Oel wieder "in"

Nestlé - heute Nestlé-Tag in London - grosses Investoren-Interesse für Auslegeordnung und Visionen für die kommenden Jahre!
26.09.2017 08:43
cash Guru

Nestlé - heute Nestlé-Tag in London - grosses Investoren-Interesse für Auslegeordnung und Visionen für die kommenden Jahre! Neuer CEO Mark Schneider wird grosse Beachtung finden, wie er Nestlé für die kommenden Jahre positionieren will.

Edelmetalle - Gold und Silber in starker Nachfragerallye. Kriegerische Töne aus Nordkorea (Wir betrachten die amerikanischen Statements als "Kriegserklärung") bringen neue Flucht ins Gold und Silber. Goldhändler in London glauben aber noch nicht an eine Trendumkehr, geben sich vorerst zurückhaltend.

CH-Teuerung - Importpreise August plus 2,1pc (im Jahresvergleich).

Bio-Tech - heute Europa Forum Basel.

Roche - Exane BNP senkt auf unterdurchschnittlich 235 (250)!

Adecco - Deutsche Bank 62 (60) halten.

Aryzta - UBS 32 (33) halten. Goldman Sachs 26.60‘ (27.40) neutral.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai minus 0,1pc, Seoul minus 0,3pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9684, Euro 1.1459, CNY 6.6186, Gold 1312, Silber 17.20, Erdöl 59.06 - war höchst 59.35 (starke Nachfrage im Fernen Osten dazu spekulative aggressive Käufe durch Hedge Funds, neuer Höchstkurs seit 2015).

Optionen/Vorbörse - einzig Nestlé etwas besser, alle anderen SMI-Aktien mit leichtem Abgabedruck. Politische Unsicherheit (Nordkorea) drückt global auf die Kurse. Obwohl die Grundtendenz in Europa nicht schlecht ist.

Tendenz - Footsie minus 7 Punkte, DAX minus 34 Punkte, CAC minus 5 Punkte. SMI vorbörslich minus 25 Punkte.