Goldman Sachs setzt Credit Suisse auf überdurchschnittlich!

Wall Street - jetzt alle Indices auf neuen Höchstständen oder kurz davor. Grosse britische Investment Vehikel zieht es von Europa nach den USA - grosse Aktienkäufe werden gemeldet.
13.07.2016 08:30

Wall Street - jetzt alle Indices auf neuen Höchstständen oder kurz davor. Grosse britische Investment Vehikel zieht es von Europa nach den USA - grosse Aktienkäufe werden gemeldet.

Credit Suisse - Goldman Sachs sieht das Ärgste durchgestanden, setzt Aktie jetzt gleich auf überdurchschnittlich (neutral)!

DKSH - Hj-Umsätze überschreiten erstmals die 5-Milliarden-Hürde. Gewinn minus 19pc. Baader-Helvea ist für halten 65, ZKB bleibt bei übergewichten.

Syngenta - ChemChina plant 10-Milliarden-Dollar Aktienemission zur Teil-Finanzierung der Syngenta-Übernahme.

Surveillance - Jefferies erhöht auf 2050 (1760) halten.

Swisscom - Barclays erwartet schwächere Gewinnzahlen fürs 1.Hj, senkt Kursziel auf 500. JP Morgan geht gar auf 460 (490) zurück mit Rating unterdurchschnittlich.

Kuoni - Börse hat Dekotierungsgesuch entsprochen, Datum wird in Kürze bekanntgegeben.

Ferner Osten - Tokio plus 0,8pc, Hongkong plus 0,4pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,7pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney 0,7pc. Dollar 0.9876, Euro 1.0925, Gold 1337, Silber 20.05, Erdöl 47.88.

China - Peking erwartet für 2016 offiziell 6,7pc Wachstum.

Optionen/Vorbörse - plus/minus gehalten. Versuch der Konsolidierung.

Tendenz - Footsie minus 24 Punkte, DAX minus 30 Punkte, CAC minus 6 Punkte. SMI vorbörslich minus 12 Punkte.