Grosse Enttäuschung ob Hanoi-Treffen schlägt voll durch!

Wall Street – Im Banne der Aussagen Michael Cohen vor dem Kongressausschuss. Republikaner versuchen, seine Glaubwürdigkeit total zu zerstören, die Demokraten halten Gegenrecht bei Trump. Brisante...
28.02.2019 08:37
cash Guru

Wall Street – Im Banne der Aussagen Michael Cohen vor dem Kongressausschuss. Republikaner versuchen, seine Glaubwürdigkeit total zu zerstören, die Demokraten halten Gegenrecht bei Trump. Brisante Details alleweil.

Trump/Kim – «Freund Kim» führt Trump erneut vor, bleibt völlig unverbindlich während er Trump um den Bart streicht. Bis jetzt nichts Brauchbares, Bloomberg: «keine Vereinbarung zwischen USA und Nordkorea» Lange Gesichter an allen Fronten. Kein gemeinsames Schlusscommunique sagt alles. Pressekonferenz Trump bestätigt, dass die Nordkoreaner weiter «bockig» sind.

China/USA – es harzt weiter mit einer Einigung im Handelskrieg. Auch hier viel schöne Worte, aber die Chinesen bleiben steinhart. Und Trump drängt auf eine Erfolgsmeldung. Die wird er sich teuer erkaufen müssen, melden anwesende Reporter. «Deal or No Deal», , telefoniert mir ein Freund aus dem Pressecorps.

US-Schulden – FED-Powell: «Haushaltsverschuldung erträglich, Studentendarlehen machen mir Sorgen.» Börse sehr zurückhaltend, weiss nicht, was von den derzeitigen Problemen China, Nordkorea, Venezuela und Cohen-Aussagen zu halten ist. Stillstand gleich Rückgang?

Gurit – 2018 Umsatz plus 18pc, währungsbereinigt plus 15,7pc auf CHF 425,3 Millionen, Nettogewinn CHF 19,9 Millionen Franken (24,9). Gewinn pro Aktie für gelistete Aktien: 2018 CHF 42.96 (53.32), Dividende CHF 20 pro Inhaberaktie.

Sunrise übernimmt Kabelbetreiber UPC Schweiz – «Elefanten-Hochzeit».

Geberit – leidet unter gezielten Short-Abgaben aus verschiedenen Ecken. Teilweise sehr pessimistische Analystenäusserungen.

Georg FischerJulius Bär bestätigt Kauf 1000, Baader-Helvea 1000 halten, UBS hingegen kaufen 1250, Vontobel gar kaufen 1390!

Kühne  & Nagel – Goldman Sachs bleibt bei verkaufen 129, Vontobel hingegen halten 147 und Morgan Stanley ist für 160 marktgewichten.

GAMUBS senkt Kursziel auf CHF 4.20 (6.20) neutral. Damit zur klassischen Fünfliber-Aktie geworden…

Kudelski – UBS «gnadenlos» Kursziel 5 verkaufen., Vontobel geht von halten auf negativ, wird CHF 9.10 korrigieren.

Bitcoin – 3801  (4444/3742).

Ferner Osten – alle Börsenplätze abwartend. Stillstand gleich Rückgang. Kein zündender Funke.

Ferner Osten II–Tokio minus 0,8pc, Hongkong minus 0,5pc, Schanghai minus 0,4pc, Singapur minus 0,8pc, Seoul minus 1,8pc Sydney plus 0,3pc, Dollar 0.9971! Euro 1.1347, CNY 6.6827!  Gold 1322, Silber 15.78, Erdöl 66.05.

Vorbörse – «Ernüchterung und Enttäuschung» meinen Händler. «Bis jetzt hat der Berg nicht mal eine Maus geboren…» ABB etwas besser, übrige Titel knapp behauptet bis leichter. Hohe Volatilität angesagt.

Tendenz – Footsie minus 13 Punkte, DAX minus 66  Punkte, CAC minus 18 Punkte, SMI minus 18 Punkte, Dow Jones Futures minus 95 Punkte.

 
Aktuell+/-%
Gurit Hldg I1'820.00-2.05%
EUR/CHF1.0834+0.04%
Geberit N697.00-3.57%
Georg Fischer N1'449.00-1.43%
Julius Baer Grp N62.12+2.04%
Vontobel Holding N81.15+0.06%
UBS Group N14.900+1.22%
Kuehne+Nagel Int N335.40-4.12%
GAM Hldg N1.766+3.34%
Goldman Sachs Gr Rg399.81+2.29%
Kudelski P4.000+0.25%
Morgan Stanley Rg105.10+2.13%
Bitcoin in USD42'486.2150-1.48%
ABB N32.00-1.02%
Gold 1 Uz1'750.39-0.03%
Silber 1 Uz 99922.61+2.24%
EUR/USD1.1693-0.05%
FTSE 1007'063.40+0.17%
DAX15'573.88+0.27%
SMI11'691.18-1.07%
DOW JONES34'869.37+0.21%

Investment ideas