Guru-Flash 11:15

Tendenz - vorläufig kein Syrienangriff - Befreiungsschlag an der Börse
02.09.2013 11:13

Tendenz - vorläufig kein Syrienangriff - Befreiungsschlag an der Börse

SMI - Trader haben shorts eingedeckt, einige wurden auf dem falschen Bein erwischt.

Swisscom - sofort wieder Käufe in Renditetiteln.

Zurich - back to normal, Investoren wollen nur noch wissen, wie es weiter geht mit dem Kerngeschäft Versicherung!

Schweiter - Helvea bleibt bei kaufen, senkt Kursziel aber auf 710 (780).

Richemont - Analysten können noch 100 in diesem Jahr sehen.

Helvetia - Gewinnsteigerung beeindruckt institutionelle Anleger. Höherstufungen von Analysten werden kommen.

Surveillance - weiter auf Einkaufstour, diesmal gleich zweimal in Grossbritannien. Aktie liegt weiter sehr gut.

Optionen - wesentlich belebter: KSMIO, FNEKZ, KSMIB, KSMIC, NEZZI, NEZZL, NOVZU, NESJA, ABBJG, SYKKR.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 03.09.13.