Guru-Flash 11:15

Tendenz - schwach - Unsicherheit wegen China drückt!
24.01.2014 11:11

Tendenz - schwach - Unsicherheit wegen China drückt!

SMI - Grossinvestoren geben sich besorgt, wird dem Börsenaufschwung die Spitze gebrochen?

Euro/Franken - Nationalbankchef Thomas Jordan in Davos: "Die 1.20 Barriere bleibt." Kurz und klar!

Grossbanken - Hinweise verdichten sich, dass EU-Untersuchung wegen Verdachts auf Franken-Zinsen-Manipulationen kommen werden. UBS und CS im Visier!

Syngenta - weiter unter Druck, teilweise Paketabgaben. Streit um Maissamen in den USA eskaliert.

China - fällige Derivate für 500 Millionen Dollar sind ein "Erstling". Und für meine Freunde in Hongkong erst "the tip of the iceberg", die Spitze des Eisbergs. Nach ihrer Meinung ist aber das Volumen kommender "Sorgen-Papiere" sogar grösser als zu Lehmans Zeiten in den USA! Realismus ist gefragt.

Optionen - Verleiderverkäufe und wenig Lust auf Neuengagements. Ausser dass erste Puts gesucht werden: XETDB, FNEST, FNOVP, FNOVP, MCSGO, UBSDW, BALZU, CFRFF, NOVYQ.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 27.01.14.