Guru-Flash 11:15

Tendenz - erwartete Gegenbewegung
17.10.2014 11:15

Tendenz - erwartete Gegenbewegung

SMI - alle im Plus, Nestlé mit Startschwierigkeiten.

Nestlé - Titel kommt vorerst nur mühsam in Fahrt - "Zahlen zeigen, dass man in eine Mengenkonjunktur abgerutscht ist, wobei die Gewinne nicht oder nur langsam mit dem Wachstum Schritt halten", kommentiert ein Händler.

Julius Bär - gute Anlagekäufe, im Frühgeschäft stärkster SMI-Wert.

UBS - wieder Nahe der 15-Franken-Marke.

Givaudan - Credit Suisse erhöht auf 1600 (1530) bei outperform.

Sulzer - besser, Kurszielsenkung durch Kepler Cheuvreux auf 93 (103) ohne Beachtung.

Bossard - eindrückliche Erholung - Aktie wurde in jüngster Zeit nach Händlermeinung zu stark abgestraft.

Wall Street - am Nachmittag wichtige Daten der Universität Michigan zum Verbrauchervertrauen.

Optionen - Umsatz und Bewegung in: NOVPO, ROGKG, NOVPR, ROGKB, KSMAV, KSMAR, ROKKI, KSMAC, LTQCFR, BALZD.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 20.10.14.