Guru-Flash 11:15

Tendenz - nach Frühschwäche vorerst gehalten.
23.10.2014 11:15

Tendenz - nach Frühschwäche vorerst gehalten.

Credit Suisse - Analysten geben sich nach Detailprüfung der Zahlen "verhalten" - Trader rümpfen die Nase und ignorieren Titel - anhaltende Abhängigkeit vom Investment Banking wird kritisiert.
Transocean - seit Tagen auf Achterbahnfahrt - heute wieder Abgaben.

Straumann - solide Q3-Zahlen werden honoriert - Kepler Cheuvreux bestätigt halten bis 235, Vontobel kaufen bis 240.

Logitech - Gewinnverdoppelung stösst Aktie bei hohem Umsatz zeitweise mehr als 6pc ins Plus.

Surveillance - fest, erste Kommentare zu Investorentag positiv.

Optionen - Calls auf Nestlé und Novartis im Vordergrund. Umsatz und Bewegung in: KSMII, NESZD, NOVZR, NESKM, NOVPS, FNOYA, ROGKI, TNESF, BALKA, LOGKA.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 24.10.14.