Guru-Flash 11:15

Tendenz - Flucht in den Franken!
18.12.2014 11:15

Tendenz - Flucht in den Franken!

Nationalbank - das Ausland reagiert auf die Negativzinsen mit einer Flucht in den Franken. "Wir kaufen einfach Schweizeraktien, sind im Franken und vermeiden Negativzinsen" lässt mich ein bedeutender amerikanischer Hedgefonds-Manager wissen. Sehr schlau, aber kaum im Sinne der Nationalbank! Was machen die Schweizerbanken mit ihren grossen Giroguthaben ist jetzt die wichtige Frage!

Euro - spurtete auf 1.2093, jetzt wieder 1.2039. Nationalbank soll einige Milliarden bei Spitzenpreisen verkauft haben. Tropfen auf den heissen Euro-Stein!

Russland - Putin hat soeben die Rede an die Nation abgehalten. Zeigt klar, dass sie für den Inland-Konsum gehalten wird. Wenig Substanzielles, zeigt seine alte Schwäche: er hat wenig Ahnung von Wirtschaft! Eine etwas verwirrende Verteidigungsrede! Löst keine Probleme!

Moskaubörse - plus 4,6pc! Rubel lahmt schon wieder, noch plus 2pc, Edelmetalle ziehen an!

Temenos - Morgan Stanley ist für übergewichten, sieht 40 (36).

Logitech - Morgan Stanley ist für marktgewichten, 16 (15).

Optionen - grössere Umsätze, der morgige Tag wird wegen des Verfalls interessant "wie noch nie": NOVAB, NESJH, MDABU, NEKKY, ABBKC, UXROG, MUSVB, BALKM, BALZC, KSMIO.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 19.12.14