Guru-Flash 11:15

Tendenz - treten an Ort - zu mehr reicht es nicht!
28.09.2015 11:15

Tendenz - treten an Ort - zu mehr reicht es nicht!

Edelmetalle - Handels-Praktiken werden untersucht. Im Fokus sieben Banken, u.a UBS und Julius Bär. Dabei sind auch Deutsche Bank, HSBC, Morgan Stanley und Mitsui. WeKo sieht langwierige Untersuchung mit Ergebnissen erst in 2016/2017?!

VW - wird an der Frankfurter-Börse gehämmert, minus 5pc. Auswirkungen auf der Schweizer Occasionsmarkt. Totale Verwirrung herrscht hier!

Roche - grosse institutionelle Käufe aus der ganzen Welt melden Händler. Gute MS-Forschungsresultate werden honoriert. Kepler geht von halten auf kaufen bis 295 (290). Gute Kurshaltung Roche hält ganzen SMI im Plus!

Schweizer Aktien - Kepler hebt den ganzen Schweizer-Sektor auf übergewichten (!) zu Lasten des deutschen Aktienmarktes. Wird international beachtet werden wegen des Bench-Markings.

Voegele - auf dem Weg zur Fünfliber-Aktie? Händler melden regelmässige "Frust-Verkäufe".

Swisscom - Safra-Sarasin dreht auf kaufen (neutral).

Kühne & Nagel - für Safra-Sarasin jetzt nur noch ein Neutral (kaufen).

Aryzta - ZKB nur für marktgewichten, hält Ausblick für schwach.

Optionen - wenig los, ohne Anregungen, ausser Roche und Novartis:

Der nächste Guru-Flash erscheint am 29.09.2015.