Guru-Flash 11:15

Tendenz - flotter Start - aber wie weiter?
01.10.2015 11:15

Tendenz - flotter Start - aber wie weiter?

SMI - Händler meinen, die Kaufwelle sei abgeebbt. "Wir brauchen neue Anregungen."

Surveillance - hat in Südamerika - hier wird gezielt Konzentration getrieben - noch einige Übernahmen in petto!

Zurich - Insider melden, dass VW-Haftpflicht via Rückversicherung gut abgestützt ist. Der potenzielle Schaden ist damit "wesentlich" kleiner als die Gesamtpolice von 500 Millionen Euro.

KOF - im Gegensatz zur Weltbank-Prognose sieht KOF fürs 2015 für die Schweiz schon ein ordentliches Wachstum "im schwierigen Umfeld". Die Prognosen fürs ganze 2015 werden von 0,5 auf 0,9pc gehievt. "Die Schweiz ist klar einer Rezession entkommen und startet wieder den Wachstumspfad." Bereits fürs 2016 sieht das KOF 1,4 Prozent Wachstum.

Schindler - nach neun Jahren endlich ein Befreiungs-Urteil in Japan, das Schindler in Haftung nehmen wollte. Schindler sieht damit wieder grössere Wachstumschancen in Japan.

Evola - ist der Renner des Tages, zeitweise plus 24pc. Mit "EverSweet" hat Evolva einen Süssstoff der neuen Generation geschaffen. Er wird zusammen mit dem US-Lebensmittelkonglomerat Cargill vertrieben. Der Süssstoff wird - so Analysten - zum Renner werden.

Optionen - weiter geringe Umsätze, trotz anziehenden Börsen: FNEAAU, KSMIH, KSMIF, SOVO4 (!), KSMED, VONHEV, VONJOC, UXROG, VTDAQI, ZURZD.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 01.10.2015.