Guru-Flash 11:15

Tendenz - Draghi ernüchternd!
20.11.2015 11:15

Tendenz - Draghi ernüchternd!

EZB - Draghi enttäuscht ob bisheriger Wirtschaftsentwicklung: "schwächste Erholung im EU-Raum seit 1998." Und "keine Spur von Inflation, dabei zielen wir auf Minimum 2pc (wie das FED)." Draghi: "Wir werden weiterhin tun, was wir müssen." Das heisst, es wird weiter an den Bondmärkten mit massiven Käufen gewürgt.

SMI - lustlos, Draghi ohne Anregungen, eher nachdenklich stimmend. "Aber seine Geldschwemme wird die Börsen in den nächsten Wochen wie ein Tsunami treffen" meinen alte Börsenhasen.

Credit Suisse - reduziert Gewinnerwartungen für Investment Banking-Operationen. Gestrige aoGV ohne Wellen, Begeisterung hält sich in Grenzen. Aktie im Handel leicht nachgebend.

Oerlikon - verkauft Leyhold (Vakuum-Pumpen) an schwedische Atlas Copco. Analysten: " Euro 486 Millionen stolzer Preis." UBS und Vontobel geben Kaufsignal für Oerlikon. Baader-Helvea kaufen bis 12.50. Credit Suisse überdurchschnittlich 12, ZKB marktgewichten.

Swatch - Vontobel weniger heiss, reduziert Kursziel massiv auf 390 (450) mit nur noch Halteempfehlung. Reduziert Gewinnschätzungen um 12pc.

Sonova - BNP Paribas neutral 120.

Optionen - lustloses Hin- und Her: ROGKH, VTROAJ, UNABB, ABBWI, AMSUA, KUDJJ, SREZS, LOGKO, UBCSG, CSGPD.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 23.11.2015.