Guru-Flash 11:15

Tendenz - Verunsicherung - weitere Abgaben!
06.01.2016 11:15
Tendenz - Verunsicherung - weitere Abgaben!

SMI - Händler melden Verkäufe aus Fernost, Mittleren Osten und gar aus den USA. Kein Druck, aber überall "Positionserleichterungen".

Nordkorea - neuer Atombomben-Versuch bringt grosse Erregung im Fernost. Jetzt "mault" sogar China, Nordkoreas bester (und einziger) Freund.

Edelmetalle - Goldhändler melden erstmals wieder "echte" Nachfrage. Absicherung der politischen Unsicherheit?

Luxusgüter - Richemont speziell unter Abgabedruck vom Fernen Osten. Jetzt redet man auch von Absatzflaute in den Schwellenländern! Swatch gleichfalls weiter unter Abgabedruck. "Hier verlassen ganz langfristige Anleger das Schiff."

Actelion - konsolidieren Avancen der letzten Tage. Titel bleibt Investoren-Liebling.

LafargeHolcim - Verkäufe: Gerüchte, Gesellschaft wolle indische Beteiligungen verkaufen. Indien zweitgrösster Zementmarkt der Welt! Aber stark fragmentiert und reguliert!

Cytos - Aktien vom Handel ausgesetzt, noch keine Details.

Optionen - weiter Calls unter Druck, Puts von Tradern und Absicherern UBSWZ, gesucht, Galenica nachgefragt: ROGUGU, ROGZT, GALZD, NOVAG. AMSPD (!),UDROGU, WDAFFV, VTDATB, OUSAXV, SOECF, UBSWZ.

 
Der nächste Guru-Flash erscheint am 07.01.2016.