Guru-Flash 11:15

Tendenz - Fernöstliche Flucht in der Euro?
20.01.2016 11:15

Tendenz - Fernöstliche Flucht in der Euro?

Euro - tendiert gegen 1.10 - Handel meldet gute Käufe aus Fernost - raus aus dem Renminbi, rein in den Euro?

SMI - fällt unter 8000 Punkte - "sehen nur noch Verkäufer am Markt", heisst es am Ring.

Zurich - wird gehämmert - UBS senkt auf neutral (kaufen) mit Ziel 231 (300) - Vontobel geht zurück auf 240 (275), "Gewinnschätzungen werden um 23pc gesenkt" - Analysten sehen Dividende in Gefahr!

Credit Suisse - taucht unter die 18-Franken-Marke - Emissionspreis der kürzlich erfolgten Mega-Kapitalerhöhung damit unterschritten!

Surveillance - als einziger SMI-Titel in der Eröffnung im Plus - Dividende von 68 Franken wird gehalten.

Julius Bär - schwach, Goldman Sachs senkt auf neutral (conviction buy).

Syngenta - etwas besser als der Gesamtmarkt - um 360 Franken vorerst einige Käufe.

EZB - morgen Sitzung - nur scharfe Rhetorik erwartet, aber keine Action.

Optionen - Indexabsicherungen gefragt: KSMEL, SMIDJB, FNOZZ, ROGUFU, CFRPT, SMIBJB, ZUNERO, FNOPA, FNOYA, VONOEX.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 21.01.2016.