Gute Grundstimmung!

SMI – Händler melden breit gestaffeltes Kaufinteresse. "Keine Welle, aber Aufträge ok."
30.03.2015 08:30

SMI – Händler melden breit gestaffeltes Kaufinteresse. "Keine Welle, aber Aufträge ok."

Griechenland – das Land ist ab heute technisch k.o. Wie geht es weiter?

UBS – Streit mit Frankreich eskaliert. Paris gibt sich bei den Ermittlungen "knallhart."

KOF – bringt heute später Konjunkturbarometer März.

EuroGoldman Sachs: "Euro-Shorts auf absolutem Höchststand!"

Orascom – verspricht für den 14. April sehr gute 2014-Zahlen. Sieht ansprechende Gewinnzahlen?!

Schmolz & Bickenbach – veräussert Distributionseinheiten an Jacquet Metal Service. Wertberichtigungs- und Rückstellungsbedarf Euro 120-140 Millionen. Für "Schmolzi "grosser Schritt in der strategischen Neuausrichtung."

Meyer BurgerCredit Suisse bleibt zurückhaltend, sieht weiter unterdurchschnittlich bis zum Fünfliber. Baader-Helvea indessen erhöht Halteempfehlung auf CHF 7.50: "das Schlimmste scheint überstanden zu sein."

Mobilzone – Vontobel erhöht auf kaufen (halten) bis 16 (12).

KuoniCredit Suisse 375 (400), aber weiter überdurchschnittlich, "Aktie bleibt ein Kauf!"

Vontobel – Credit Suisse senkt auf unterdurchschnittlich (normal), Kursziel 34.

Erdöl –Befürchtungen, Atomeinigung mit dem Iran könnte iranischen Öl-Tsunami bringen. Bombardierung von Jemen könnte aber Gegengewicht bringen.

Ferner Osten - Tokio plus 0,7pc, Hongkong plus 1,7pc, Schanghai plus 2,1pc, Seoul plus 0,6pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 1,3pc. Dollar 0.9623, Euro 1.0460, Gold 1194 (war höchst heute früh 1201), Silber 16.91 (höchst 17.05), Erdöl 55.97.

Optionen – gute Stimmung zum Wochenstart, etwas Dufry und Richemont gesucht!

Tendenz - Footsie plus 28 Punkte, DAX plus 32 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte.