Guter Wochenstart - aber Brexit lauert!

Brexit – morgen 1. Abstimmung im Parlament: für viele «Moment der Wahrheit». Grosse Nervosität, die sich auf die Märkte übertragen könnte. Stimmung deutet auf weitere Niederlage von Theresa May....
11.03.2019 08:35
cash Guru

Brexit – morgen 1. Abstimmung im Parlament: für viele «Moment der Wahrheit». Grosse Nervosität, die sich auf die Märkte übertragen könnte. Stimmung deutet auf weitere Niederlage von Theresa May.

China/USA – Weisse- Haus Berater Bolton – «Verhandlungen machen weitere Fortschritte», was immer das heisst…

Deutschland – erlässt Reise-«Warnung» für die Türkei!

Schweiter – 2018: Nettoumsatz CHF 1047 Millionen (980.2), ein Plus von 7pc (5pc in Lokalwährungen). Organisches Wachstum plus 2pc. Reingewinn wegen Wechselkursverlusten reduziert auf CHF 60.3 Millionen (77.0) Dividende CHF 40

Roche – erhält FDA US-Zulassung für Ventana PD-L1-Test zur Brustkrebserkennung.

Tecan – 2018 – Gewinn pro Aktie CHF 6.02 (5.67), Dividende CHF 2.10 (2.00). Zuversicht für laufende Jahr.

GivaudanCredit Suisse geht auf unterdurchschnittlich (neutral), passt Kursziel auf 2050 (1850) an.

Bitcoin – 3877 (4529/3847).

Ferner Osten –Tokio plus 0,5pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 1,9pc, Singapur minus 1,1pc Seoul plus 0,1pc, Sydney minus 0,1pc, Dollar 1.0082, Euro 1.1333, CNY 6.7230!  Gold 1297, Silber 15.32, Erdöl 66.12.

Vorbörse – freundliche Grundstimmung zum Wochenbeginn. Brexit klar im Vordergrund wird vorerst für entsprechende Nervosität und Volatilität sorgen. Roche mit 0,7pc im Plus, Givaudan mit minus 0,4pc unter Abgabedruck, Ascom  im Minus, die anderen Titel gut gehalten, teilweise gar freundlich.

Tendenz – Footsie plus 35 Punkte, DAX plus 27 Punkte, CAC plus 20 Punkte, SMI plus 57 Punkte, Dow Jones Futures minus 104 Punkte.