Hin und Her gerissen - nervös auf der Suche nach dem Trend!

Wall Street – hin und her gerissen wie selten zuvor. Das wird vorerst anhalten, da zu viele divergierende Meldungen in Zirkulation sind.
07.08.2019 08:34
cash Guru

Wall Street – hin und her gerissen wie selten zuvor. Das wird vorerst anhalten, da zu viele divergierende Meldungen in Zirkulation sind.

China/USA – Peking hat gemerkt, dass das Absacken des Yuan zu schnell und zu brutal erfolgte. Und hat darum «Gas weggenommen». Nach den Rückgängen der Vortage war auch eine technische Erholung fällig. Peking und Washington bleiben verzahnt. Das löst sich nicht mehr so schnell, Verbissschäden sind da und werden bestenfalls vernarben, aber nicht vergessen werden.

China/USA II – «Amerika ist weiter zu Verhandlungen bereit» lässt das Weisse Haus wissen. Aber die Chinesen schürzen derzeit die Lippen, machen auf Zurückhaltung, wollen sich vom Weissen Haus nicht noch mehr «anbinden» lassen. Dem Vernehmen nach soll der chinesische Premier Xi vor allem «sehr erzürnt sein» ob der neuen Tarif- und Währungsmanipulations-Anwürfen von Trump. Neben Machtansprüchen «Jahrmarkt der Eitelkeiten» nennen es US-Korrespondenten in Washington.

Nordkorea – die neuen Raketenstarts «sind eine klare Warnung an Amerika» sagt Trump-Freund Kim vielsagend!

Banken/Informationsaustausch – jetzt sind auch die Italiener auf den Geschmack gekommen und verlangen gezielt Angaben von der Schweiz. Das Bundesgerichtsurteil zum Frankreich-Komplex als Grundlage!

Schmolz & Bickenbach – 2.Q: leidet weiterhin unter geringem Wachstum und ausgeprägtem Nachfragerückgang aus der Automobilindustrie.

SwatchGoldman Sachs 345 (330) kaufen!

LafargeHolcimJ.P. Morgan 61 (63) übergewichten!

Ascom – Research Partners 15 (23) kaufen.

Aluflex – Berenberg startet mit Kaufempfehlung bei 26.20.

PSP Property – UBS 120 (110) neutral.

GalenicaCredit Suisse 56 (55) neutral.

Bitcoin – 11636 (11981/11273).

Ferner Osten – Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul minus 0,4pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney plus 0,6pc, Dollar 0.9761, Euro 1.0945, CNY 7.0443, Gold 1487, Silber 16.71, Erdöl 58.90.

Vorbörse – gehalten, LafargeHolcim minus 0,3pc, Novartis minus 1,3pc, UBS plus 0,8pc, Credit Suisse plus 0,7pc, Ascom plus 5,2pc, Temenos plus 2,2pc, Galenica plus 0,5pc, übrige Titel gut gehalten bis freundlich, Volatilität bleibt.

Tendenz – Footsie plus 9 Punkte, DAX plus 32 Punkte, CAC plus 12 Punkte, SMI minus 21 Punkte, DJ Futures minus 91 Punkte.

 

Ausgewählte Produkte auf Schmolz+Bicken N

Symbol Typ Coupon PDF
DAFAJB Tracker Zertifikat 0.00% PDF
DAFAJB Tracker Zertifikat 0.00% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Schmolz+Bickenbac N

Kurs (CHF)
Zeit
0.300
23.08.2019
-4.15%
-0.013
Eröffnung 0.315

Traderinfo

0.300
23.08.2019
652'056
Geld/Brief
Zeit
Volumen
0.315
23.08.2019
25'057
 96%
 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
1.025 Mio
0.312 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...