Impeachment - China/USA und die Türkei im Fokus - Börsen zurückhaltend/abwartend

 Capital Hill – Impeachment angelaufen, die Stellungen wurden bezogen. Kampf bis aufs Messer zwischen Reps...
14.11.2019 08:32
cash Guru

Capital Hill – Impeachment angelaufen, die Stellungen wurden bezogen. Kampf bis aufs Messer zwischen Reps und Democrats.

Wall Street – Dow Jones und S&P erneut auf Höchstkurs!

Erdogan/Trump – sie lieben sich wieder: «I am a great (!) fan of the President (Erdogan)»  liess er an der Pressekonferenz wissen. Jetzt redet er schon wieder von einem Handelsabkommen über 100 Milliarden (!) Dollar. Vor Wochen noch hatte er Erdogan wegen Syrien «ernsthaft existenziell» bedroht. «Wetterfahne wäre ein Kompliment» meinten Journalisten!

FED – Chef Jerome Powell: «wenig Gründe, im Dezember nochmals Zinsen zu senken.» Powell hat den Kongress gewarnt (!), dass das US Defizit untragbar ist, falls der Markt nach unten dreht (warns Congress that US deficit unsustainable in case of any downturn). Börse hat daraufhin angezogen.

China – BIP Oktober plus 4,7pc (5,8pc im September). Fachleute hatten 5,2pc erwartet. Auch Einzelhandelsumsätze unter Erwartungen. Dämpft Börsenerwartungen im Fernen Osten.

Stadler Rail – baut mit Wasserstoff betriebenen Zug für Kalifornien. Ist aber erst nur für eine Verbindungsstrecke von 14 km! Trotzdem ein Erfolg für Stadler.

Zurich Insurance – heute Investor Day 2019: ehrgeizige Ziele für 2020-2022. Um Kundenbedürfnisse nachzukommen, will sich verstärkt fokussieren auf Innovationen, will Gewinn jährlich um mindestens 5pc steigern und eine Dividenden-Ausschüttungsquote von 75pc einhalten!

Sika – eröffnet Mörtelfabrik in Äthiopien. Für Sika ist und bleibt das Land der wachstumsstärkste Markt südlich der Sahara!

Swisscom – DZ Bank passt Kursziel auf 440 (410) an, ist aber weiter für verkaufen. «Der Heimmarkt Schweiz bleibt auch im dritten Quartal umkämpft, die italienische Tochter Fastweb hingegen dynamisch unterwegs».

Credit SuisseGoldman Sachs senkt leicht auf 18.10 (18.40), bleibt aber bei kaufen.

UBSGoldman Sachs 16.80 (17.60) , gibt sich neutral.

SunriseJulius Bär 84 (72) halten, Vontobel bleibt bei 85 kaufen.

Belimo – Berenberg Bank passt auf 6630 (6500) an, geht aber auf halten (kaufen) zurück.

SIG Combibloc – Grossaktionär Onex Corporation hat 31,4 Millionen Aktien (9,8pc des ausstehenden Aktienkapitals) an Institutionelle Anleger verkauft. Kein Verkaufspreis genannt. Onex hält jetzt neu noch 31,8pc der Aktien, der Streubesitz steigt auf 67,1pc.

SIG Combibloc II– Kepler Cheuvreux bleibt bei kaufen 15, UBS 16.40 (15.60) kaufen!

Bitcoin – 8670 (9121/8625).

Ferner Osten - Tokio minus 0,8pc, Hongkong minus 1,2pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney plus 0,6pc, Dollar 0.9898, Euro 1.0889, CNY 7.0223, Gold 1466, Silber 17.00, Erdöl 62.71.

Vorbörse – hält sich vorbörslich gut: Zurich plus 2,1pc, Stadler Rail plus 1,1pc, GAM minus 0,9pc, BALN minus 0,9pc, SIG minus 4,4pc! restliche Titel gehalten, Volatilität bleibt erhalten.

Tendenz - Footsie minus 4 Punkte, DAX plus 2 Punkte, CAC minus 5 Punkte. SMI vorbörslich plus 3 Punkte, Dow Jones Futures minus 36 Punkte.

 

 

 

 

Ausgewählte Produkte auf Stadler Rail

Symbol Typ Coupon PDF
MCQXJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MCLWJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 7.50% PDF
SAGVJB Callable Barrier Reverse Convertible 5.85% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Stadler Rail N

Kurs (CHF)
Zeit
46.72
06.12.2019
+1.04%
+0.480
Eröffnung 46.44

Traderinfo

46.50
06.12.2019
1'400
Geld/Brief
Zeit
Volumen
47.40
06.12.2019
100
 93%
 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.257 Mio
11.972 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...