Japan Rating zurückgestuft!

Japan – Die Ratingagentur Japan hat die Kreditwürdigkeit von Japan wegen ausbleibender Strukturreformen um eine Stufe von "A+" auf "A" reduziert. Der Ausblick bleibt aber stabil.
28.04.2015 08:30

Japan – Die Ratingagentur Japan hat die Kreditwürdigkeit von Japan wegen ausbleibender Strukturreformen um eine Stufe von "A+" auf "A" reduziert. Der Ausblick bleibt aber stabil.

Griechenland – Der renitente Finanzchef wird "eingefroren", neue Verhandlungsdelegierte bestimmt. Neue Besen?

SMI – unter Druck, Trader auf der Verleider/Verkäuferseite. Griechenland und Japan mahnen zur Vorsicht.

Adecco – Goldie ist weiter für kaufen bis 110 (73)!

Surveillance – Goldie erhöht Kursziel auf 1765 (1543).

Schindler – 1.Q. durchzogen, Wachstumsverlangsamung im Schlüsselmarkt China (Immobilien/Baukrise). UBS bestätigt neutral 145.

Oerlikon – 1.Q: Umsatz plus 10,1pc, Auftragseingang plus 17pc. UBS für kaufen bis 17.

Geberit – 1.Q.: Umsatz plus 14,9pc (per 1. Februar Übernahme Sanitec Gruppe konsolidiert). Gewinn pro Aktie 3.60 (Vorjahr 3.77). UBS wiederholt neutral, sieht 300.

Lonza – 1.Q: starker Start ins 2015. Grosse Zuversicht auf weiteres Wachstum. Desgleichen bis 2018 "gut aufgestellt."

Kudelski – Patent-Lizenz-Abkommen mit Walt Disney Co. Abgeschlossen.

Ferner Osten - Tokio plus 0,4pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai minus 0,8pc, Seoul minus 0,5pc, Singapur minus 0,6pc, Sydney minus 0,6. Dollar 0.9539, Euro 1.0382, Gold 1201, Silber 16.38, Erdöl 64.12.

Optionen – vorerst ruhig, Anregungen?

Tendenz - Footsie minus 18 Punkte, DAX minus 42 Punkte, CAC minus 28 Punkte. SMI vorbörslich minus 44 Punkte.