Johnson & Johnson will Actelion!

Wall Street - heute amerikanische Konsumenten-Orgie Black Friday, verkürzte Börse, wenig Handels-Aktivitäten.
25.11.2016 08:30

Actelion - die Gerüchte verdichten sich, dass J&J mit Actelion in konkreten Verhandlungen steht. Insider: "es sieht nicht schlecht aus, wir zielen auf eine fette Prämie !" Bloomberg bestätigt Gerücht. Aktie vorbörslich bockfest!

Wall Street - heute amerikanische Konsumenten-Orgie Black Friday, verkürzte Börse, wenig Handels-Aktivitäten.

Dottikon ES - 1Hj (per 30.9.): Verkäufe plus 56pc! Gewinn 9,5 Millionen (1). Zuversicht herrscht! Vorsicht: Aktie praktisch illiquid, beschränkte Umsätze.

Sulzer - Baader-Helvea erhöht Kursziel stark auf 120 (85) mit klarer Kaufempfehlung.

Adecco - Barclays geht auf übergewichten, Kursziel 70 (58).

Swiss Life - Trader haben gekauft, sehen Ausbruch nach oben.

Airbus - erster erfolgreicher Testflug mit dem neuen Langstrecken-Jet A 350-1000!

China - Yuan auf 7-Jahrestiefst gegen Dollar. Steht kurz vor 7 zu 1. Optische Verzerrung ein Schreckensszenario für Peking. Grosses Dilemma, weil Exporte (vorerst) vom starken Dollar profitieren.

Ferner Osten - Tokio plus 0,3pc, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,6pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur plus 0,7pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 1.0137, Euro 1.0743, Gold 1187, Silber 16.49, Erdöl 48.47.

Optionen/Vorbörse - Actelion im Vordergrund, plus 6pc höher notiert - Wochenende wird Drive für Schweizer Aktien (nur) kurz bremsen.

Tendenz - Footsie plus 6 Punkte, DAX plus 10 Punkte, CAC plus 7 Punkte. SMI vorbörslich plus 20 Punkte (Actelion).