Julius Baer - Megabusse bringt 2015-Rückschlag!

EZB/FED - Draghi und Fisher reden heute. Wollen die Marktstimmung und Aussichten skizzieren. Wird der Berg eine Maus gebären?
01.02.2016 08:30

Gewinne 2015 - diese Woche einer der Höhepunkte der Ausweise. Montag: Julius Baer, Dienstag: UBS, AMS, Givaudan; Mittwoch ABB, Syngenta; Donnerstag: Credit Suisse, Swisscom, Leonteq; Freitag: Ems Chemie!

Julius Baer - saftige US-Busse verzerrt Ertragsbild. Verwaltete Vermögen plus 3pc auf 300 Milliarden, Neugeldzufluss 12 Milliarden Franken! Echter Jahresgewinn plus 20pc, Dividende wird auf CHF 1.10 (1.00) erhöht. Analysten-Erwartungen nur teilweise erfüllt.

Credit Suisse - wie immer dabei: In NewYork neue 84,3 Millionen Dollar-Busse für "Dark Pools". Entgeht damit einer weiteren Anklage. Am Donnerstag werden die Aktionäre mit einem Riesenverlust bedient!

EZB/FED - Draghi und Fisher reden heute. Wollen die Marktstimmung und Aussichten skizzieren. Wird der Berg eine Maus gebären?

Swatch - neue Batterie soll Milliarden-Umsätze bringen. Aktie vorbörslich plus 6 Franken.

Swiss Re - Barclays marktgewichten bis 94 (89).

Zurich - Barclays übergewichten 289 (286).

Credit Suisse - BNP Paribas geht auf neutral 20 (23).

Honkong - Immobilienverkäufe auf 25-Jahres-Tief.

China - Einkaufsmanagerindex für die Industrie fällt auf tiefsten Stand seit August 2012!

Ferner Osten - Tokio plus 2,0pc, Hongkong minus 0,8pc, Schanghai minus 1,8pc, Seoul plus 0,7pc, Singapur minus 1,0pc, Sydney plus 0,8pc. Dollar 1.0219, Euro 1.1088, Gold 1122, Silber 14.32, Erdöl 35.16.

Optionen/Vorbörse - bessere Stimmung, Swatch und Rieter fest, Swisscom und Credit Suisse schwach.

Tendenz - Footsie plus 46 Punkte, DAX plus 51 Punkte, CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich plus 81 Punkte.