Konsolidierung in allen Werten!

Weisses Haus - Obamacare zum Dritten bachab. Nächster Versuch gemäss zornigem Trump-Ton im kommenden Frühjahr!
28.09.2017 08:47
cash Guru

Weisses Haus - Obamacare zum Dritten bachab. Nächster Versuch gemäss zornigem Trump-Ton im kommenden Frühjahr!

US-Steuerreform: Trump will mit einer ambitionierten Steuerreform die Wirtschaft "entfesseln" und die Mittelschicht entlasten. Vor allem sollen im Ausland parkierte Konzerngewinne mit einer günstigen Einmalbesteuerung in die USA gebracht werden. Gewinnsteuersatz für Kapitalgesellschaften von 35 auf 20 Prozent und eine grosse Entlastung des Mittelstandes bei den Personengesellschaften. Woher die Kraft, die Kompensation?

Wall Street - CH-Aktien: Banken fester (UBS, CS, Baer) gesuchte Swatch und Richemont, Swiss Re, freundlich Zurich, leicht besser Adecco, ABB, stabile Roche, vernachlässigt Givaudan, Novartis, Nestlé & Lonza mit Gewinnmitnahmen.

UBS - erneut im Fokus der deutschen Steuerfahnder: verschiedene UBS-Filialen in konzertierten Aktion durch 130 (!) Beamte durchsucht. Luxemburg-Transaktionen (Steuerumgehung?) im Vordergrund.

ABB - holt in der Türkei Auftrag im Energiemarkt.

Ascom - UBS 24 (19) kaufen (neutral).

Clariant - Barclays geht auf 22 (20) marktgewichten.

Adecco - Kepler Cheuvreux senkt auf 76 (82.50) halten.

LafargeHolcim - HSB^C geht auf 67 (72) zurück, empfiehlt aber Kauf.

Aryzta - Credit Suisse 37 (31) neutral.

Ferner Osten - Tokio plus 0,5pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,1pc. Dollar 0.9731, Euro 1.1425, CNY 6.6700! Gold 1280, Silber 16.74, Erdöl 57.57.

Optionen/Vorbörse - gehaltene, aber gute Grundstimmung. Surveillance, Novartis, Adecco , Basilea (!) und Dufry etwas besser notiert, Rest gehalten.

Tendenz - Footsie plus 8 Punkte, DAX plus 32 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich minus 3 Punkte.