Konsolidierung des SMI-Sprungs nötig - kurzfristige Gewinnmitnahmen?

Hongkong - Immobilienverkäufe im April minus 60pc! Anzeichen einer Blase?
13.05.2013 08:27

Meyer Burger - neue Produktionstechniken und Nachrüstungen bringen massive Ersparnisse bis 30pc. Hält MB an der Weltspitze. Nach erfolgreicher Kapitalerhöhung Gesellschaft wieder "im Stoss."

Grossbanken - neue Klagen in den USA werden intern "nicht auf die leichte Schulter genommen." Und "das sieht nach ernsthaften und langwierigen Problemen aus."

Schaffner - 1.Hj. 2012/2013: Umsatz plus 11pc, Gewinn unverändert 0,3 Millionen, Aussichten ganzes Jahr: "Wir erwarten unverändertes Ergebnis."

Roche - Deutsche Bank wiederholt Kaufempfehlung, sieht jetzt 255 (240).

Komax - Credit Suisse erneuert Kaufempfehlung, sieht Kursziel 130 (120).

USA/FED - Gerüchte wiederholen sich, FED wolle Anleihenskäufe zurückfahren. Daher leichte Ernüchterung im Fernen Osten.

Hongkong - Immobilienverkäufe im April minus 60pc! Anzeichen einer Blase?

China - Industrieproduktion April plus 9,3pc!

Ferner Osten - Tokio plus 1,1pc, Hongkong minus 1,0pc, Schanghai minus 0,4pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur minus 0,2pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9591, Euro 1.2439, Gold 1432, Silber 23.61, Erdöl 103.15.

Optionen - abwartend in die neue Woche.

Tendenz - Footsie minus 2 Punkte, DAX plus 5 Punkte, CAC plus 1 Punkt. SMI vorbörslich minus 7 Punkte. DJ Futures minus 27 Punkte.