Kuoni verkauft europäische Operationen an Rewe!

Griechenland - Studie SocGen zeigt, dass Griechenland in den nächsten 3 Jahren 60-80 Milliarden Neugeld (!) braucht, um zu überleben. Von Schuldentilgung keine Rede. Woher nehmen und nicht stehlen?
22.06.2015 08:30

Griechenland - Studie SocGen zeigt, dass Griechenland in den nächsten 3 Jahren 60-80 Milliarden Neugeld (!) braucht, um zu überleben. Von Schuldentilgung keine Rede. Woher nehmen und nicht stehlen?

Griechenland II - die heutigen Treffen: weiteres Geplänkel oder (endlich) Show-Down? Die Börse ist unentschlossen, will einfach mal Klarheit haben und setzt auf eine starke Kurserholung! Die Büchse der Pandora hat den Deckel geliftet: es bleibt die Hoffnung!

Kuoni - verkauft die ganze europäische Tour-Operator-Organisation an die deutsche Rewe-Gruppe. Kein Preis genannt! Gerüchteweise 180 Millionen Franken. Aktie vorbörslich unter Druck, es wurde mehr erwartet.

USA - Bank Linth einigt sich gegen Bussengeld von 3,9 Millionen Franken. Grösstenteils durch Rückstellungen gedeckt.

Cosmo - Der Börsengang der Tochter Cassiopea wird eingeleitet. Bandbreite der Aktie zur Emission: vorerst 30-40 Franken. Könnte der Mutter bis 200 Millionen einbringen.

Dufry - abgewickelte Kapitalerhöhung 16,2 Millionen neue Aktien spülen 2,2 Milliarden Franken in die Kasse.

Zurich - Jefferies erhöht Kaufkurs leicht auf 320 (316).

Surveillance - Berenberg bleibt bei halten bis 1620 (1550).

Straumann - Jefferies ist für halten bis 251 (170).

Richemont - Barclays ist jetzt für übergewichten bis 95.

Ferner Osten - Tokio plus 1,3pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai geschlossen, Singapur plus 0,6pc, Seoul plus 0,4pc, Sydney plus 0,2pc. Euro 1.0427, Dollar 0.9180, Gold 1197, Silber 16.13, Erdöl 62.90.

Optionen -  alles gesucht, es wird allem nachgerannt! Morgenröte über Athen?

Tendenz - Footsie plus 38 Punkte, DAX plus 233 (!) Punkte, CAC plus 49 Punkte. SMI vorbörslich plus 76 Punkte.