Langes Wochenende und Optionenverfall.

BB Biotech - 1.Q: Gewinn drastisch auf CHF 65,7 Millionen (358,6) zurückgegangen. Innerer Wert erhöht sich im 1.Q. um 2,8pc.
17.04.2014 08:41

SMI - Extrem langes Wochenende (nächste Börse erst Dienstag 22. April, nur Wall Street und Tokio am Montag offen) hält Trader und Institutionelle zurück. Dazu kommen die politischen Unsicherheiten um die Ukraine.

Actelion - 1.Q: vor allem gutes Finanzergebnis. Produkteumsatz plus 8pc. Reingewinn plus 30pc. Verfügt über 966 Millionen Franken Liquidität! Zuversicht fürs ganze Jahr!

BB Biotech - 1.Q: Gewinn drastisch auf CHF 65,7 Millionen (358,6) zurückgegangen. Innerer Wert erhöht sich im 1.Q. um 2,8pc.

Credit Suisse - stures Festhalten am Investment-Banking wird voll CEO Brady Dougan zugeschrieben. Er ist von Hause auf gelernter Investment Banker. Insider-Gerüchte melden, Brady Dougan sei intern nicht mehr sakrosankt und -vorerst noch hinter vorgehaltener Hand - nicht mehr unbestritten!

Credit Suisse II - Nomura senkt Gewinnprognosen um 5pc! Bleibt aber vorerst bei kaufen bis 33.

Kühne + Nagel - JP Morgan senkt auf untergewichten (neutral) und 108 (115).

Ferner Osten - Tokio unverändert, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur unverändert, Sydney plus 0,6pc. Dollar 0.8798, Euro 1.2176, Gold 1301, Silber 19.57, Erdöl 109.46.

Optionen - Optionenverfall auf heute vorverlegt wegen Karfreitag. Last Minute-Bewegungen wahrscheinlich.

Tendenz - Footsie minus 12 Punkte, DAX minus 24 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 9 Punkte. DJ Futures minus 30 Punkte.