Nationalbank mit 30 Milliarden Quartalsverlust!

Apple Uhr - Auslieferung verzögert, defektes Bauteil!
30.04.2015 08:30

FED - es bleibt beim Alten: Leitzins weiter auf Rekordtief. FED-Chefin Janet Yellen unterliess gestern spät jeden Hinweis auf Zinsveränderungen! Profi rechnet jetzt mit einer möglichen Vorentscheid an der nächsten Sitzung vom 8. Mai.

CH-Nationalbank - das geht ins Tuch: Verlust im 1.Q. satte 30 Milliarden Franken. Und noch zeichnet sich keine Besserung ab! Der Euro geht ins Tuch: Währungsverluste 29,3 Milliarden, Goldverlust 1,0 Milliarden. "Alles nur Buchverluste…" ?!

Apple Uhr - Auslieferung verzögert, defektes Bauteil!

Griechenland - Moody’s senkt griechisches Rating um eine Stufe auf Caa2 mit negativem Ausblick. Das ist ärgster Schrott!

Swiss Re - 1.Q. Gewinn 1,44 Milliarden Dollar! Ein beachtliches Plus von 17pc!

Holcim - 1.Q: Gewinn 310 Millionen Franken!

Straumann - 1.Q. deutliche Steigerung der Umsätze plus 7,4pc auf 193 Millionen Franken.

Kaba - schliesst sich mit Dorma (deutsches Familienunternehmen) zusammen. Damit werden sie zu den Top-3-Unternehmen der Branche für Sicherheits- und Zutrittslösungen mit einem Pro-Forma-Umsatz von 2 Milliarden Franken (1.9). Kaba übernimmt 52.5pc der neuen Firma, Dorma 47.5pc. Kaba wird vorgängig den Aktionären eine Extradividende von 50 Franken ausschütten.

Swatch CEO Nick Hayek: "Wir kommen mit einer Super-Autobatterie."

Edelmetalle - Chartanalysten der UBS sehen im Gold die Möglichkeit einer grösseren Kursbewegung nach oben.

Clariant - Deutsche Bank erhöht auf 19 (17.50) mit Halteempfehlung, BNP Paribas erhöht auf 16 (14.40) mit unterdurchschnittlich. Barclays hingegen ist fest gestimmt und geht auf übergewichten bis 21. "Chrüsi-Müsi", für jeden etwas!

Bucher Industries - 1.Q: rückläufige Umsatz minus 3,5pc und Auftragseingang minus 3,7pc. Markanter Währungseinfluss!

ABB - für Goldie weiter ein Verkauf bis 15.70 (15.50).

Brasilien - erhöht Leitzins um 0,5pc auf 13,25pc - Inflation weiter grassierend.

Ferner Osten - Tokio minus 2,7pc, Hongkong minus 0,6pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul minus 0,7pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 0,9pc. Dollar 0.9413, Euro 1.0445, Gold 1204, Silber 16.51, Erdöl 64.54.

Optionen - Swiss Re gesucht, Syngenta unter Druck.

Tendenz - Footsie plus 20 Punkte, DAX plus 8 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 48 Punkte.