Nervös ins Wochenende?!

Oerlikon - Berenberg-Analysten erhöhten Kursziel auf 14.10 (13.60): "wir sehen ...weiteres Aufwärtspotenzial."
16.08.2013 08:31

Daetwyler - starke Umsatzzunahme (teilweise akquisitionsbedingt) plus 24pc. Gewinn plus 32,3pc! Zuversicht fürs 2013 trotz teilweise schwierigen Marktbedingungen.

Phoenix Mecano - 1.Hj: Umsatz minus 3,9pc, Aufträge minus 3,3pc, Gewinn minus 14,7pc. "Die Geschäfte haben aber im zweiten Quartal wieder angezogen." Zahlen aber unter Analysten-Erwartungen.

Zehnder - 1.HJ: "enttäuschend". Umsatz minus 3pc, mit 0,1 Millionen Franken noch knapp im Gewinn (15,9 Millionen). "Wir erwarten für 2013 einen Umsatz im Bereich des Vorjahres und infolge höherer Kosten einen operativen Gewinn unter dem Vorjahr."

PSP Swiss Properties - operatives Ergebnis auf Vorjahreshöhe. NAV (Net Asset Value) CHF 96.52 (95).

Zurich - Deutsche Bank ist für verkaufen, sieht 235 (250).

Oerlikon - Berenberg-Analysten erhöhten Kursziel auf 14.10 (13.60): "wir sehen ...weiteres Aufwärtspotenzial."

Swiss Re - Credit Suisse gibt sich neutral, Kursziel 72 (69).

Fischer - für Credit Suisse ein überdurchschnittlicher Kauf, Ziel 58 (540).

Mobimo - für UBS weiter ein Kauf, aber Kursziel reduziert auf 230 (240).

Neuseeland - schweres 6,8 Erdbeben in Hauptstadt Wellington.

Ferner Osten - Tokio minus 0.8pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,6pc, Sydney minus 0,8pc. Dollar 0.9284, Euro 1.2382, Gold 1363, Silber 23.01, Erdöl 111.11.

Optionen - es wird weiter abgesichert.

Tendenz - Footsie minus 18 Punkte, DAX minus 14 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI minus 6 vorbörslich Punkte. DJ Futures minus 8 Punkte.