Nervosität an allen Fronten!

Novartis - Vontobel bleibt bei "halten" Kursziel 78: "vielversprechende Studienergebnisse zur CAR-T-Technologie!"
12.06.2017 08:32

Frankreich - Macron Wahlsieg wird die französische Börse bewegen. Wenn er eine Arbeitsreformation durchbringt, ist Frankreich für die nächste Zeit ein gesuchtes Anlageland. Die Börsen wiegeln vorerst ab.

Italien - Kommunalwahlen (Bürgermeister), Fünf-Sterne-Bewegung verliert an Gefolgschaft!

Deutschland - Kabinett prüft Reduktion der Mehrwertsteuer. Würde einen Konsum-Boom auslösen!

Novartis - Vontobel bleibt bei "halten" Kursziel 78: "vielversprechende Studienergebnisse zur CAR-T-Technologie!"

Roche - CEO Severin Schwan: "unverdrossen optimistisch für "Perjeta"-Medi.

Temenos - Aktienrückkaufprogramm 2016 abgeschlossen.

Griechenland - am Donnerstag "Showdown" mit Gläubiger-Ausschuss. Der will "Härte" zeigen, "damit Griechenland in den Bestrebungen der Finanzsanierung nicht los lässt."

FED - hält am Mittwoch Sitzung ab. Gerüchte mehren sich, dass die Zinsfront sich bewegen könnte.

Australien - Glencore weiter unverdrossen auf Einkaufstour. Will die Coal & Allied Industries (bisher bei Rio Tinto) für 2,55 Milliarden Dollar übernehmen.

Asien - Märkte in Australien, Malaysia und den Philippinen heute wegen Feiertag geschlossen.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong minus 1,2pc, Schanghai minus 0,5pc, Seoul minus 1,0pc (weitere Raketenstarts in Nordkorea befürchtet), Singapur unverändert, Sydney Feiertag geschlossen, Dollar 0.9685, Euro 1.0859, CNY 6.7981, Gold 1268, Silber 17.16, Erdöl 48.35.

Optionen/Vorbörse - alle Titel etwas leichter notiert. Schwach erwartete Wall Street dämpft in Europa jede Anlegerlust. Trader suchen Puts, um sich abzusichern.

Tendenz - Europa alles leichter, Frankreich-Wahlen werden analysiert, Italien verwirrend, Deutschland wegen Mehrwertsteuer-Diskussion nervös. Unruhige Börsen - zumindest zum Start. Footsie mit 30 Punkte (PM May auf dem Schleudersitz?), DAX minus 39 Punkte, CAC minus 18 Punkte (Reaktion der Gewerkschaften wird abgewartet), SMI vorbörslich mit 39 Punkte.