Nervosität allerorten - technische Zwischenerholung?

China/USA – China-Präsident Xi Jinping am Global CEO Council vor meistens westlichen Top-CEOs: „In unserer Kultur schlagen wir zurück“ (In our Culture, we punch back). Er liess auch...
26.06.2018 08:41
cash Guru

China/USA – China-Präsident Xi Jinping am Global CEO Council vor meistens westlichen Top-CEOs: „In unserer Kultur schlagen wir zurück“ (In our Culture, we punch back). Er liess auch unmissverständlich wissen, dass China sich auf einen Handelskrieg „jederzeit“ einlassen werde, „..so keine Einigung in Verhandlungen gefunden werden kann.“ Kommentar eines grossen Institutionellen aus Hongkong: „Trump sei gewarnt…“

Wall Street – CH-Aktien: leichter Nestlé & Geberit, nachgebend Givaudan. Der ganze Rest Kursverluste von über einem Prozent quer durch die Landschaft!

Roche – Bryan Garnier bestätigt neutral Kursziel 260, JP Morgan hingegen setzt auf übergewichten Kursziel 300: „vielversprechende Studienergebnisse für „Tecentriq“ plus Chemotherapie bei Lungenkrebs. Vontobel 270 (268) kaufen, Baader-Helvea bleibt bei kaufen bis 270. Sieht „Tecentriq“ nach positiven Studienergebnissen als potenziellen Blockbuster mit 2,5 Milliarden möglichen Umsatz!

Novartis – Gerüchte verstärken sich, wonach Novartis die Augenheiltochter via Börsenkotierung „los werden“ wolle.

VP Bank lanciert erneut ein öffentliches Aktienrückkaufprogramm. Bis maximal zehn Prozent des AK. Zurückgekaufte Aktien soll für weitere Akquisitionen und/oder für Treasury-Management-Zwecke eingesetzt werden.

Nestlé  SG Securities bestätigt halten 82!

ZurichUBS wiederholt neutral 220!

Flughafen ZurichUBS bestätigt neutral 220.

ABB  - JP Morgan 22.50 (23.50) neutral.

Swisscom – Macquarie geht auf 480 (435) überdurchschnittlich!

UBP – Union Bancaire Privée fokussiert nach erledigtem Steuerstreit auf US-Markt – ex Vontobel Manager Deepak Soni neuer Chef für die auf US-Kunden spezialisierte Tochtergesellschaft.

Bitcoin – 6254 ruhig.

Griechenland – Standard & Poor’s benotet neu mit „B+“ („B“), Ausblick stabil!

Ferner Osten - Tokio minus 0,7pc,  Hongkong minus 0,9pc, Schanghai minus 0,5pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur minus 0,8pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 0.9873, Euro 1.1554, CNY 6.5535! Gold 1264, Silber 16.32, Erdöl 74.76.

Optionen/Vorbörse – gut gehalten, fester für Roche und Basilea, schwächer Helvetia, GAM, Aryzta. Händler sehen abwartenden, aber stabilisierten Tagesverlauf.

Tendenz - Footsie plus 18  Punkte, DAX plus 40 Punkte, CAC plus22 Punkte. SMI vorbörslich plus 21 Punkte, Dow Jones plus 65 Punkte.