Nervosität allerorten - Trump/Kim-Meeting Haupttreiber!

Wall Street – US Housing: Neubauten im Dezember minus 11,2pc zurück auf 2016-Niveau.  Weisses Haus – Trump ex-Anwalt Michael Cohen sagt seit gestern – hinter verschlossenen Türen – vor dem Kongress...
27.02.2019 08:30
cash Guru

Wall Street – US Housing: Neubauten im Dezember minus 11,2pc zurück auf 2016-Niveau.

Weisses Haus – Trump ex-Anwalt Michael Cohen sagt seit gestern – hinter verschlossenen Türen – vor dem Kongress aus. Insider berichten, er beschuldige Trump gar krimineller Taten. Das wäre eine Bombe! Er bezeichnet Trump als «Lügner, Bluffer und Betrüger» (Liar, Con Man and Cheat) und will heute entsprechende Beweise vorlegen.

FED – Powell Hauptaussage vor Kongress: «Wir haben keine Eile» («we are in no rush») für weitere Zinsanpassungen. Zeigt sich besorgt ob grosser US-Verschuldung. Warnt vor langsamerem Wachstum.

Brexit – May vor dem Parlament, offeriert Verlängerung des Ausstiegstermins, Labour weiter für neues Referendum. Pfund fester heisst, dass hoher Erwartungsdruck besteht.

Trump/Kim – heute gemeinsames Nachtessen und erster Tag der Verhandlungen. Beide Seiten haben Latte hochgelegt, Trump versprüht (Zweck-)Optimismus.

Sunrise – in fortgeschrittenen Verhandlungen wegen UPS Schweiz.

CH-Politszene – Chantal Galladé, SP, wechselt die Partei. Neu bei den Grünliberalen. Kritisiert SP-Haltung EU.

Bobst – 2018: Umsatz plus 6,9pc auf CHF 1635 Millionen.  Konzernergebnis halbiert auf CHF 50 Millionen (107). Dividende wird auf CHF 1.50 (2.60) zurückgenommen. «Hohe Investitionen in die Digitalisierung, bessere Marktdurchdringung in China und Qualitätskampagne im Geschäftsbereich Web-fed haben den Konzerngewinn 2018 erheblich reduziert.» Ausblick 2019 gehalten, erwarten Zahlen auf Vorjahresniveau.

APG SGA – 2018: Verkaufserlöse plus 0,5pc auf CHF 302,1 Millionen.  Nettoergebnis mit 7pc auf CHF 47.2 Millionen. Beschliesst Dividende/Sonderdividende von insgesamt 20 Franken.

Georg Fischer – 2018: starkes Jahr, Umsatz plus 10pc auf CHF 4572. Gewinn je Aktie auf CHF 69, Dividende wird auf CHF 25 (23) erhöht.

Kühne & Nagel – 2018: starkes Volumenwachstum in allen Geschäftsbereichen. Gewinn plus 4,3pc auf CHF 772 Millionen. Dividende wird eicht auf 6 Franken (5.75) erhöht. Zuversicht fürs laufende Jahr.

Valora – Research Partners senkt Kursziel auf 350 (400), bleibt aber bei kaufen.

RichemontHSBC 90 (91) kaufen!

Swiss ReGoldman Sachs 110 (107) kaufen!

Swiss LifeVontobel weiter für kaufen 430, JP Morgan übergewichten 440, BKB geht auf 485 (440) übergewichten.

Geberit – Berenberg Bank senkt massiv auf 230 (300) verkaufen!

Bitcoin – 3802  (4446/3763).

Ferner Osten –Tokio plus 0,5pc, Hongkong plus 0,1pc, Schanghai plus 0,4pc, Singapur plus 0,2pc, Seoul plus 0,4pc, Sydney plus 0,4pc, Dollar 0.9998, Euro 1.1384, CNY 6.6899!  Gold 1327, Silber 15.87, Erdöl 65.55.

Edelmetalle – Palladium weiter im uptrend, durchschlägt $ 1550! (höchst 1565). 15 Minen fördern in Südafrika Palladium, für alle ist dieser Tage ein Streik der Minenarbeiter angesagt. Versorgungslücken befürchtet.

Vorbörse – abwartend, tendenziell etwas nachgebend, einzig Swiss Re plus 0,3, Kühne & Nagel minus 1,2pc, Georg Fischer minus 1,5pc, Bobst minus 2,2pc, Kudelski minus 2,3pc. Grosse Volatilität erwartet.

Tendenz – Footsie minus 32 Punkte, DAX minus 42 Punkte (DAX gestern auf Jahreshöchst), CAC minus 14 Punkte, SMI minus 20 Punkte, Dow Jones Futures minus 55 Punkte.