Nestlé bekundet Mühe!

Clariant - Umsatz 2016: plus 2pc, Gewinn plus 16pc, Dividende CHF 0.45 (0.40). Zuversicht für 2017.
16.02.2017 08:46

Nestlé - 2016: Umsatz noch plus 3,2pc (4,2). Klar unter Analystenerwartungen. Die Schwellenländer harzen, die anderen Märkte sind gesättigt und wachsen nur noch bescheiden. Erträge flachen ab, neue Ideen sind gesucht. Neuer CEO klar gefordert! Dividende wird von CHF 2.25 auf 2.30 erhöht. Zum 22.mal en suite, ändert aber nichts an der stagnierenden Ertragskraft. Fürs 2017 werden die Wachstumsziele erneut zurückgenommen: 2-4pc organischen Wachstum strebt CEO Schneider an!

Clariant - Umsatz 2016: plus 2pc, Gewinn plus 16pc, Dividende CHF 0.45 (0.40). Zuversicht für 2017.

Clariant II - Kepler Cheuvreux Kursziel 22 kaufen. Der starke Cashflow-Zuwachs beeindruckt !

Straumann - 2016: Umsatz plus 15pc, Gewinn pro Aktie CHF 14.68! (mit Sondereffekten) (4.52), Dividende CHF 4.25 (4.00).

Straumann II - Kepler Cheuvreux 420 halten, sieht für 2017 hohes einstelliges Wachstum.

Actelion - Johnson & Johnson publiziert Uebernahmeprospekt. Angebot steht vom 3. Bis 30. März 2017.

Vontobel - Berenberg geht auf 52 (47).

Credit Suisse - JP Morgan 18 übergewichten!

Swiss Life - JP Morgan 310 (297) neutral.

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,1pc. Dollar 1.0045, Euro1.0654, Gold 1233, Silber 17.96, Erdöl 55.76.

Optionen - Nestlé vorbörslich arg unter Druck, senkt SMI Futures sonst Stimmung nicht schlecht.

Tendenz - Footsie minus 2 Punkte, DAX minus 12 Punkte, CAC plus 5 Punkte. SMI vorbörslich minus 18 Punkte (Nestlé).