Neue Anregungen braucht die Börse!

Grossbritannien - erhöht Sicherheitsstufe von "severe" (schwerwiegend) auf "critical", die höchste Alarmstufe.
24.05.2017 08:45

Grossbritannien - erhöht Sicherheitsstufe von "severe" (schwerwiegend) auf "critical", die höchste Alarmstufe. Würde das ohne neue Erkenntnisse nicht machen.

Trump/NATO - wird heute in Brüssel sein. US Militärs "zwingen" ihn, Bekenntnis zu NATO abzulegen, Trump will zuerst verstärkte finanzielle Beteiligung der anderen NATO-Partner. Seilziehen hinter den Kulissen, abfärben auf die Börsen?

Weltwirtschaft - Goldman Sachs hebt Warnfinger: "Wir geraten schrittweise in eine Verlangsamungs-Phase"!

Wall Street - alle Augen auf neuen Vorschlag zur Steuerreform. Erste böse Kommentare von Analysten und Demokraten: "weiterhin unausgegoren".

China - Moody's stuft Benotung herunter (von "Aa3" auf "A1") , belässt aber Ausblick auf stabil. Peking inoffiziell beunruhigt, offiziell weiter optimistisch für Wirtschaftswachstum. Peking Sorge gilt vor allem seiner Währung, die ja international positioniert werden soll. Moody's Action gemäss Schanghai- und Hongkong-Bankers ein klarer Bremsschuh, "ja ein Rückschritt."

China II - Moody's wichtigste Aussage: "...wir erwarten, dass Chinas Finanzkraft in den kommenden Jahren (!) nachlassen wird, während die Verschuldung (weiter) zunimmt..." Erste Rückstufung seit 1989. Seither ging‘s nur im Aufwärtsgang!

Oerlikon - schafft neuen Stützpunkt "Surface Solutions Center" in Japan. Interessant: Japan, nicht China!

Adecco - Credit Suisse geht von überdurchschnittlich auf unterdurchschnittlich, neues Kursziel 63 (75)!

Straumann - Bernstein Research geht auf überdurchschnittlich, neues Kursziel 580 (473). Sieht weiterhin überdurchschnittlich hohes Wachstum.

Interroll - holt Grossauftrag in Nordamerika. Fünf grosse Sorteranlagen "im tiefen zweistelligen Dollar-Millionenbereich".

Fiat-Chrysler - jetzt schiesst sich amerikanische Justizbehörde auf Fiat Chrysler ein: 104 000 Dieselwagen sollen illegale Software installiert haben. Klage am Dienstag eingereicht.

Dufry - UBS senkt von kaufen auf neutral 170 (165).

Georg Fischer - Vontobel fest gestimmt, erhöht Kursziel stark auf 1100 (900).

Ferner Osten - Tokio plus 0,7pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,9pc (Moody's Herunterstufung), Seoul plus 0,2pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney unverändert, Dollar 0.9764, Euro 1.0913, CNY 6.8921, Gold 1249, Silber 16.93, Erdöl 54.31.

Optionen/Vorbörse - Vorsicht herrscht, "Zurückhaltung ist derzeit das Motto" meinen Händler. Adecco unter Abgabedruck nach Rückstufung. Credit Suisse muss derzeit Kapitalerhöhung-Abwicklung "verdauen". "Händler mit dem Anrechthandel "zufrieden."

Tendenz - Footsie minus 6 Punkte, DAX minus 12 Punkte, CAC unverändert, SMI vorbörslich plus 9 Punkte.