Neue Ideen sind gefragt!

Die Politik vereinnahmt wieder einmal mehr die Börsen.
18.05.2018 08:34
cash Guru

Die Politik vereinnahmt wieder einmal mehr die Börsen. Vor allem in Amerika sind die grossen Institutionellen verwirrt ob der Fülle widersprüchlicher Informationen und Fakten. Wir haben mit einigen der grossen Fund-Manager gesprochen. Sie alle weisen auf die verwirrlichen Geschehnisse hin: NAFTA-Verhandlungen mit Kanada und Mexiko treten an Ort, Trump kann sich hier nicht durchsetzen, ohne Lieferketten für seine Industrie zu unterbrechen; China verschärft den Handelskrieg mit Washington, denkt überhaupt nicht daran, sich weiter bedrängen zu lassen. Die EU hat sich zusammengerauft und will geschlossen gegen Trump auftreten; die Nordkoreaner lassen Treffen platzen oder aufs Eis legen; mit der Aufkündigung des Irak-¬Atomabkommen hat Trump bis jetzt ein Eigengoal erzielt; innenpolitisch herrscht ein totales Tohuwabohu. Die Untersuchungen in der Russen-Affäre bringen Selbstzerfleischungen unter den Parteien und Trump selbst kann im innenpolitischen Disput um die Immigrantenfrage seine Meinung nicht mehr durchsetzen. Und da soll die Börse noch ihr Gleichgewicht finden?

CIA - erstmals eine Frau an der Spitze. Senat bestätigt Trumps Kandidatin Gina Haspel trotz starken Foltervorwürfen!

Venezuela - Wahl zum Wochenende - Unruhen befürchtet: Oel nervös!

Bitcoin - weiterhin vernachlässigt und nachgebend: 8017. Tiefst 7936! Derzeit 8000er Schallmauer arg "umkämpft".

Richemont - 2017/2018 - Umsatz plus 3pc auf € 10,98 Milliarden, zweistelliges Wachstum im Fernen Osten, Gewinn nur marginal besser , aber Cash Flow stark € 2,7 Milliarden (1,9), Dividende CHF 1.90 (1.80). Zahlen unter Analystenerwartungen. Gesellschaft konservativ zuversichtlich für neues Jahr ohne weitere Angaben.

Novartis - hat mit Amgen zusammen amerikanische Zulassung für Aimovig ™ (erenumanb) erhalten. Ist neues Mittel speziell entwickelt zur Bekämpfung und Verhinderung von Migräne. Viele Millionen Menschen sind von der Geisel Migräne befallen. Das Mittel soll in über 50 Prozent Migräneanfälle verhindern!

Idorsia - bleiben weiter unter Druck. JP Morgan ist ganz schwach gestimmt, reduziert Kursziel nochmals auf 6 (7) Franken! Hergestellt von chinesischen Firmen in den USA?

Japan - Inflationsziel weiter hinter dem Ziel der Währungshüter zurück. April-Preisauftrieb deutlich abgeschwächt.

China/USA - China soll Reduktion Handelsüberschuss um 200 Milliarden Dollar angeboten haben. Will verstärkt amerikanische Waren einführen?!

Ferner Osten - Tokio plus 0,3pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur minus 0,4pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 1.0010, Euro 1.1815, CNY 6.3694, Gold 1288, Silber 16.38, Erdöl 79.53 (zeitweise über 80, erstmals seit November 2014).

Optionen - etwas leichter zum Wochenende. Einzig Novartis leicht gefragt, Rest verhalten mit wenig Kauflust. Die neue Woche wird klar abgewartet!

Tendenz - Footsie plus 4 Punkte, DAX plus 24 Punkte, CAC minus 10 Punkte. SMI vorbörslich minus 7 Punkte. DJ Futures plus 53 Punkte.