Nicht unfreundlich - aber politische Wochenend-Aktivitäten dämpfen vorerst

Aryzta - Kepler Cheuvreux wiederholt Kaufempfehlung mit Kursziel 40, Bader-Helvea bestätigt Halteempfehlung Kursziel 35.
19.05.2017 08:37

Euro - Für EZB-Chef Mario Draghi ist der Euro klar im Aufwind: "Die Krise liegt hinter uns!" Zuversicht in Reinkultur: "Heute können wir eine steigende Welle der Energie spüren, die gemeinsames europäisches Handeln fordert." Für Draghi ist es klar: "Die Chance auf Fortschritt ist greifbar." 

Trump - Präsident Trump startet morgen 9-Tage-Tour in den Nahen Osten/Europa nach Riad und Tel Aviv, Rom/Papstbesuch, NATO-Treffen in Brüssel und dann G-7-Meeting auf Sizilien.

Richemont - Kauft sich bei Dufry ein, hält etwas über 5pc des AK. Der chinesische Konglomerat HNA Group hat in den letzten Monaten knapp 31pc an Dufry erworben. Hat Richemont noch rechtzeitig den Fuss in die Tür gestellt?

Roche - Barclays erhöht GS auf 320 (310) mit Betonung: übergewichten!

Aryzta - Kepler Cheuvreux wiederholt Kaufempfehlung mit Kursziel 40, Bader-Helvea bestätigt Halteempfehlung Kursziel 35.

Sonova - Bernstein Research erhöht auf 137 (128) marktgewichten.

Ferner Osten - Tokio plus 0,2pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur minus 0,1pc, Sydney minus 0,2pc, Dollar 0.9798, Euro 1.0898, CNY 6.8927, Gold 1251, Silber 16.66, Erdöl 52.93.

Ferner Osten II - Nervosität an allen Börsenplätzen. Präsident Trump hat einen zweiten Flugzeugträger, die "USS Ronald Reagan", in die koreanischen Gewässer beordert. Weitere, verstärkte Drohgebärde?

Optionen/Vorbörse - Markt verhalten, ABB, UBS und Adecco leicht gesucht, stärke Beachtung Dufry und Aryzta. Schweiz Wahlsonntag (Energieabstimmung), Resultate wollen abgewartet werden, weil grosse (politische) Bedeutung. Nahost/Europareise Trump wird stark beachtet. "Händler gehen mit leichtem Rucksack in dieses bedeutsame Wochenende" lasse ich mir sagen. Heute Wahlen im Iran: von hoher Bedeutung im Nahen Osten. 

Tendenz - Footsie plus 28 Punkte (kommende Wahlen, Umfragen stark für Konservative), DAX plus 16 Punkte, CAC plus 12 Punkte, SMI vorbörslich plus 18 Punkte.