Novartis - auf der Schotterstrasse!

Logitech - 3Q 2016/17: Umsatz plus 7pc, Reingewinn plus 50pc (!) auf 97,5 Millionen Dollar.
25.01.2017 08:30

Novartis - 2016: Umsatz auf Vorjahresniveau, Operatives Kernergebnis minus 6pc. Jahresgewinn der Gruppe minus 5pc auf 6,7 Milliarden Dollar. Dividende wird um 5 Rappen auf CHF 2.75 (2.70) erhöht, um stete jährliche Erhöhungsrate zu halten. Augentochter Alcon weiterhin Sorgenkind. Neuer Aktienrückkauf bis 5 Milliarden Dollar wird eingeleitet. Aussichten 2017 sehr gedämpft. "Es wird eine Fahrt auf der Schotterpiste" lässt mich ein Insider wissen.

Novartis II - UBS 72 neutral.

Lonza - 3Q 2016/17: besser als erwartet. Umsatz plus 8,7pc! Reingewinn plus 8,7pc. Dividende wird um 10pc auf CHF 2.75 (2.50) erhöht. Zuversicht für 2017!

Logitech - 3Q 2016/17: Umsatz plus 7pc, Reingewinn plus 50pc (!) auf 97,5 Millionen Dollar.

Barry Callebaut - 1.Q. 2016/17: Umsatz plus 4,2pc auf 1,89 Milliarden Franken. Analysten hatten mehr Volumenumsatz erwartet. Kein Ausblick.

CH-Konsum - UBS Konsumbarometer im Dezember weiter im Plus auf 1,45 Punkte (1.40). Autoverkäufe mit plus 8,2pc auf Rekordhöhe. Detailhandel weiter pessimistisch (Grenzverkehr). Tourismus durchzogen (Schneemangel).

Brexit - PM May wurde durch Obersten-Gerichtsentscheid gebremst. Am Freitag trifft sie Trump in Washington, aber ohne den bisherigen Fahrplan einhalten zu können. Die Opposition im Londoner Parlament wird die Gelegenheit nützen, den Brexit abzubremsen und zu entschärfen.

Wall Street - der nächste Angriff auf 20 000 Dow Jones ist gestartet. "Diesmal mit guten Aussichten auf Erfolg" lasse ich mir von Senior Händlern an der Wall Street sagen. "Viel Geld, wenig Anlagealternativen" ist die simple Erklärung. DJ Futures vorbörslich plus 24 Punkte.

Aryzta - gestriger Absturz - nach drastischer Gewinnwarnung - reduzierte Börsenwert um eine Milliarde (1000 Millionen) Franken. Jetzt kommen die Analysten und reduzieren Kursziele! Baader-Helvea 32.50 (50) halten, als Erster. Kepler Cheuvreux 40 (55) kaufen!

Ferner Osten - Tokio plus 1,4pc, Hongkong plus 0,4pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur minus 0,2pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 1.0025, Euro 1.0742, Gold 1203, Silber 16.99, Erdöl 55.33.

Optionen/Vorbörse - freundliche Grundstimmung - Börse tendiert nach oben, Zeichen stehen auf Grün! Risikofreude nimmt wieder zu. Swatch und ABB vorbörslich etwas gesucht, Novartis leicht nachgebend (wird Index bremsen).

Tendenz - Footsie plus 22 Punkte, DAX plus 63 Punkte, CAC plus 24 Punkte. SMI vorbörslich plus 18 Punkte.