Ohne neue Impulse ins Wochenende

Novartis - präsentiert weitere positive Daten zu MS-Medikament Gilenay - vorbörslich etwas leichter.
12.09.2014 08:41

Kaba - Zahlen wie erwartet: Umsatz im Geschäftsjahr 2013/14 (per 30.6.) plus 4,1pc auf 1 Milliarde Franken - Gewinn leicht tiefer bei 85 Millionen - Dividende 11 Franken unverändert - UBS bestätigt neutral mit Ziel 440, Vontobel nimmt 420 in Revision.

Novartis - präsentiert weitere positive Daten zu MS-Medikament Gilenay - vorbörslich etwas leichter.

Swiss Re - morgen Start des Rückversicherungs-Kongresses in Monte Carlo - kommt es zum grossen Jammern über gedrückte Prämien und schlechte Anlagerenditen?

Implenia - holt in Norwegen Infrastrukturauftrag über 15 Millionen Franken.

Gottex - Verlust steigt im 1.Hj auf 6,2 (3,4) Millionen Dollar.

ABB - Baader-Helvea erhöht leicht auf 22 (21) bei halten unverändert.

Nobel Biocare - Barclays wechselt auf marktgewichten (untergewichten) und zieht auf 17.20 Franken nach.

Wall Street - heute Daten zur Konsumentenstimmung.

Mario Draghi - der EZB-Präsident redet Unternehmen und Politik ins Gewissen: Europa braucht endlich mehr Investitionen.

Oel - Brent sang- und klanglos durch die Marke von 100 Dollar/Barrel gefallen - Internationale Energieagentur nimmt Nachfrageprognose für das laufende Jahr und 2015 deutlich zurück.

Ferner Osten - uneinheitlich. Tokio plus 0,3pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai plus 0,4pc, Singapur plus 0,1pc, Seoul plus 0,6pc, Sydney minus 0,3pc, Dollar 0.9357, Euro 1.2092, Gold 1238, Silber 18.65, Erdöl 97.97.

Optionen - noch wenig Bewegung.

Tendenz - Footsie plus 13 Punkte, Dax plus 6 Punkte, CAC plus 3 Punkte, SMI vorbörslich plus 7 Punkte, DJ Futures plus 3 Punkte.