Putin entschärft - Treffen mit Trump?!

USA/Russland – Putin schlägt Treffen mit Trump am 11. November in Paris (100.Jahrestag Ende Erster Weltkrieg). Börsen reagier(t)en mit kurzfristigem Spurt. Italien/EU – EU weist italienischen...
24.10.2018 08:46
cash Guru

USA/Russland – Putin schlägt Treffen mit Trump am 11. November in Paris (100.Jahrestag Ende Erster Weltkrieg). Börsen reagier(t)en mit kurzfristigem Spurt.

Italien/EU – EU weist italienischen Budgetentwurf zurück, da er gegen den Stabilitätspakt und die EU-Richtlinien verstösst. Italien reagiert prompt: „Wir denken nicht dran. Der Entwurf bleibt.“

Wall Street – CH-Aktien: leichter Nestle, Novartis, Roche und Swisscom, nachgebend Givaudan. Alle anderen CH-Aktien klar unter Druck!

Datacolor – 2017/2018 – Umsatz plus elf Prozent auf 81,1 Millionen Dollar.

LogitechJP Morgan bleibt bei neutral 42, Citi bleibt bei 48 kaufen, Kepler Cheuvreux 50 halten, Vontobel 51 kaufen!

GAMVontobel bleibt bei 7 halten, aber Schätzungen werden gesenkt.

Ascom – Vontobel senkt auf 18 (19)  halten.

Cosmo PharmaCredit Suisse 107 (99) aber mit unterdurchschnittlich.

Ams –JP Morgan senkt auf 45 (120) neutral (übergewichten)!

Schindler PS – UBS senkt auf 215 (225) neutral, Schätzungen werden reduziert.

DufryUBS geht weiter zurück auf 112 (140) neutral.

Bitcoin – 6539 ruhig.

Ferner Osten - Tokio plus 0,4pc, Hongkong plus 0,2pc, Schanghai plus 0,5pc, Seoul minus 0,6pc, Singapur plus 0,6pc, Sydney minus 0,2pc, Dollar 0.9950, Euro 1.1413, CNY 6.9377, Gold 1232, Silber 14.76, Erdöl 76.72.

Wall Street II – Tiefstkurs gestern minus 548 Punkt! Danach technische Erholung auf minus 126.

Optionen/Vorbörse – freundliche Grundstimmung, aber unterschwellig abwartend. Die vielen politischen Unsicherheiten lassen vorerstZurückhaltung vorherrschen.

Tendenz – alles nervös, Momentaufnahmen: Footsie plus 30  Punkte, DAX plus 89 Punkte, CAC plus 51 Punkte. SMI vorbörslich plus 42 Punkte, Dow Jones Futures minus 74 Punkte.