Ruhig aber nicht unfreundlich!

Phoenix Mecano - 9M: etwas verbessert, "gerüstet für 2014 Aufschwung."
01.11.2013 08:36

Teuerung - Jahresteuerung in der EU auf 0,7pc (1,1) zurückgefallen. Analysten hatten ein Plus von 1,1pc erwartet. Inflation vorerst adieu!

China - Einkaufsmanagerindex von 50.1 auf 50.9 Punkte gesprungen. Auch hier rechnete man nur mit 50.7.

UBS - schon wieder eine Anklage über 800 Millionen Dollar am Hals (Hypo/Fanny Mae). UBS = immer dabei!

Phoenix Mecano - 9M: etwas verbessert, "gerüstet für 2014 Aufschwung."

Ascom - Turnaround geschafft, ZKB scheidet aus. Aktie wird nur an grosse Institutionelle abgegeben. Bücher geschlossen, Aktie 12.50-12.60 taxiert!

Geberit - UBS neutral, zieht aber auf 260 (240) nach.

Bär - Deutsche Bank geht auf halten /kaufen) zurück, sieht 46 (47).

Ferner Osten - Tokio minus 0,9pc (Sony Gewinneinbruch, Aktie minus 12pc!), Hongkong plus 0,2pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 0.9075, Euro 1.2309, Gold 1326, Silber 21.96, Erdöl 109.40.

Optionen - ruhig ins Wochenende.

Tendenz - Footsie plus 21 Punkte, DAX plus 11 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 3 Punkte. DJ Futures plus 38 Punkte.