In ruhigen Wassern - Impulse werden beleben

FED - Chefin Janet Yellen: Sieht klar Zinserhöhungen kommen.
27.09.2017 08:47
cash Guru

FED - Chefin Janet Yellen: Sieht klar Zinserhöhungen kommen.

Wall Street - CH-Aktien: "mixed Grill": fester für Nestlé, freundlich Swatch, leicht besser Credit Suisse, etwas leichter Richemont, Bär, Geberit und ABB, klar nachgebend Adecco, UBS, Logitech, Roche und Zürich, schwächelnd Givaudan, Swiss Re, Novartis und Lonza.

JP Morgan - wird in Texas wegen Steuervergehen mit vier Milliarden Dollar (!) Schadensersatz und Geldstrafen "bedacht".

Nestlé - verspricht den Investoren am Londoner Meeting bessere Gewinnmargen und Konzentration auf Nahrung und Gesundheit. "Wir wollen wieder auf den Wachstumspfad." Oréal-Beteiligung derzeit kein Thema.

Nestlé II - nach grosser Präsentation in London "lauwarm": erhöht Kursziel pro forma auf 92 (91) aber mit Kaufempfehlung. SG Securities erhöht auf 89 (85) halten.

Micron - 4.Q: Gewinn pro Aktie $ 2.02 (erwartet 1.83), Erträge $ 6.14 Milliarden, (erwartet $ 5.89).

Saudi-Arabien - königliches Dekret erlaubt den Frauen das selbständige Autofahren. Autoverkäufer sehen grosses Potenzial, vor allem die deutschen Produzenten sind in den Startlöchern, um "frauenfreundliche" Autos zu liefern.

CH-Konsum- UBS-Konsumindikator August: Robuste Autoneukäufe und weiterhin anschwellender Tourismus erbrachten ein Konsumwachstum-Plus auf 1,53 Punkte im Index, knapp über dem Durchschnitt von 1,5 Punkten. Für das gesamte Jahre rechnen die UBS-Ökonomen jedoch weiterhin mit einem Wachstum der Konsumausgaben von 1,3pc.

Vifor Pharma - hält heute Investor Day.

Aryzta - Berenberg Bank nimmt Kursziel auf 40 (43.25) zurück, aber mit Kaufempfehlung.

LafargeHolcim - Kepler Cheuvreux reduziert leicht auf 57 (60) mit Halteempfehlung.

Richemont - RBC Capital Markets geht auf überdurchschnittlich 96 (95).

Twitter/Tweeds - auch das noch: Tweets bei Twitter sollen verdoppelt werden - also von 140 auf 280 Zeichen. Tests laufen!

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,2pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 0,7pc, Sydney minus 0,1pc, Dollar 0.9725, Euro 1.1445, CNY 6.6354, Gold 1293, Silber 16.84, Erdöl 58.84.

Optionen/Vorbörse - alle Titel leicht im Plus, aber noch keine Favoriten. Besserer Markt zu Beginn. Händler sind zuversichtlich.

Tendenz - Footsie plus 21 Punkte, DAX plus 36 Punkte, CAC plus 13 Punkte. SMI vorbörslich plus 23 Punkte.