Run auf Landis & Gyr-Emission

Apple - Gerüchte mehren sich, dass die Einführung des neuen i-phone sich verzögert und dass es einiges teurer werden wird als erwartet. 
17.07.2017 08:43
cash Guru

EZB - Donnerstag kommt stark beachtete Sitzung. Wird Draghi die Katze aus dem Sack lassen, oder bis September warten, um aus der ultralockeren Geldpolitik (schrittweise) auszusteigen? Grosser Erwartungsdruck. Bis jetzt kaufe die EZB weiter jeden Monat Anleihen für 60 Milliarden Euro! Insider meinen, Draghi werde "erst im September auf das Abschmelzen der Anleihekäufe gegen Null oder eine Verringerung des monatlichen Kaufvolumens beschliessen."

Landis & Gyr - Alles schaut nervös auf den Freitag: 1. Handelstag. Vorher werden die Aktien aus Emission zugeteilt. Emissionsbanken-Insider sagt mir, dass die Aktienemission "hoffnungslos überzeichnet ist". Aus dem In- und Ausland. Das wird dazu verleiten., den Emissionspreis hoch (gegen 80?) anzusetzen. 

Kudelski - Patent-Lizenzvereinbarung mit ATT&T wird als Meilenstein betrachtet. Institutionelle Käufe nach langer Zeit wieder am Markt.

Apple - Gerüchte mehren sich, dass die Einführung des neuen i-phone sich verzögert und dass es einiges teurer werden wird als erwartet. 

Ems - Kepler Cheuvreux zieht Kursziel auf 535 (515) nach, empfiehlt jetzt aber Gewinnmitnahmen.

Surveillance - 1. Hj: durchzogenes erstes Halbjahr. Einnahmen über drei Milliarden Franken, über den Erwartungen. Wachstum 4,9pc, davon 3,4 normal und der Rest durch Akquisitionen. Margen nochmals verbessert. Aber grosse Zuversicht fürs ganze Jahr!

Novartis - 5-Jahres-Daten für "Cosentyx" (mittlere und schwere Psoriasis) positiv. Findet in Ärztekreisen grosse Beachtung!

Novartis II - Morgen Zahlen 2.Q. und 1.Hj.

Cembra Bank - UBS passt Kursziel auf 84 (78) an, bleibt aber neutral.

Barry Callebaut - Goldman Sachs 1250 (13230) verkaufen!

China - Stärkstes Wachstum seit 2010. Sowohl Exporte als Importe betroffen. Binnenkonsum im Juni plus elf (!) Prozent, über Analystenerwartungen. 

Ferner Osten - Tokio geschlossen, Hongkong plus 0,5pc, Schanghai minus 1,0pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9646, Euro 1.1053, CNY 6.77.34, Gold 1230, Silber 16.03, Erdöl 48.97.

Optionen/Vorbörse - Gute Grundstimmung, erstes Interesse für Surveillance. Partners Group UBS nimmt Rating auf neutral (kaufen) zurück, Banken leicht freundlicher. Alle SMI-Titel leicht im Plus.

Tendenz - Footsie plus 28 Punkte, DAX plus 40 Punkte, CAC plus 8 Punkte. SMI vorbörslich plus 14 Punkte.