Sika bleibt Wachstumsrenner!

Sika - Weiter im starken Wachstumsgang: Gewinn plus 22,9pc, globales Wachstum in allen Regionen.
27.10.2016 08:30

CH-Konjunktur - UBS-Konsumindikator im September auf 1,59 (1,53) gestiegen. Weiter positiver Trend, Autokäufe auf Rekordniveau, Inlandtourismus belebt sich weiter. Einzige Schwäche Detailhandel, der hinterher hinkt (Einkäufe ennet der Landesgrenze weiter zunehmend).

Forschung - 680 Milliarden Dollar investieren die 1000 forschungseifrigsten Unternehmen 2016 in Forschung und Entwicklung (R/D, Research and Development). Spitzenreiter ist VW (!) mit 13,2 Milliarden Dollar, Apple mit 8,1)ist erst an elfter Stelle weltweit. Interessant Roche auf Platz 7 und Novartis Rang 8! Insgesamt 9,6 Milliarden, das sind eindrückliche 4,4 der globalen Forschungsprojekte kommen von Schweizer Firmen!

Sika - Weiter im starken Wachstumsgang: Gewinn plus 22,9pc, globales Wachstum in allen Regionen.

Bâloise - Will eine Million neue Kunden gewinnen. Deutschland im Fokus.

Bâloise II - Kepler Cheuvreux 120 (110) halten. Vontobel halten 128 (122).

Straumann - 3Q Umsatz plus 14pc, Gewinn plus 23pc, Asien/Pazifik mit grösstem Zuwachs.

ABB - 3Q: Margenverbesserung trotz schwierigem Umfeld. Brexit und US-Wahlen dämpfen kurzfristig Entwicklung. Aber Auftragseingänge sind das Fragezeichen. Aktie vorbörslich leichter! Enttäusche Trader steigen aus. Abgang Finanzchef wird nicht goutiert.

Surveillance - Heute und morgen grosser Investors Day: weiter dynamische Entwicklung angepeilt!

EU/Kanada - Ceta-Gipfel für heute von Kanada abgesagt. Sorgt für miese Stimmung in Brüssel und den EU-Ländern.

Ferner Osten - Toyota ruft weltweit weitere 5,8 Millionen Fahrzeuge zurück. Und Ölpreisstagnation vermiest Stimmung, da noch wenig Wachstumsstimuli vorhanden. Zudem haben die fernöstlichen Kommentatoren immer noch Mühe, den US-Wahlkampf und seine Folgen einzuordnen.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 1,1pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur minus 0,1pc, Sydney minus 1,2pc. Dollar 0.9939, Euro 1.0840, Gold 1268, Silber 17.59, Erdöl 50.11.

Optionen/Vorbörse - Alle SMI-Aktien leichter. ABB mit klaren Abgaben.

Tendenz - Footsie minus 24 Punkte, DAX minus 33 Punkte, CAC minus 15 Punkte. SMI vorbörslich minus 21 Punkte.