Standard & Poors erhöht Rating für UBS!

UBS - Standard & Poors erhöht Rating auf "A" von "BBB+", mit dem Ausblick stabil. Für viele Marktbeobachter überraschend, aber damit hebt sich UBS klar von der Credit Suisse ab.
07.06.2016 08:30

UBS - Standard & Poors erhöht Rating auf "A" von "BBB+", mit dem Ausblick stabil. Für viele Marktbeobachter überraschend, aber damit hebt sich UBS klar von der Credit Suisse ab.

CH-Konjunktur - economiesuisse sieht "die vorauseilenden Indikatoren ins Plus drehen." Erwartet für 2016 1,3pc und für 2017 1,7pc Wachstum. "Die Schweizer Industrie hat es geschafft, mit Dollar 1.00 und Euro 1.10 zu (über-)leben". Am kommenden Swiss Economic Forum in Interlaken (Do/Fr) werden optimistische Töne angeschlagen werden.

VP Bank der Vaduzer Vermögensverwalter plant Aktienrückkauf.

Charles Voegele - "wir planen Rückzug aus Belgien."

US Zinsen - FED-Chefin Janet Yellen sieht trotz schwächelndem Arbeitsmarkt "Zinserhöhungen in absehbarer (?) Zeit kommen." Profis meinen, das könnte aber - mit Brexit-Entscheidung bevorstehend - später (September?) kommen. Entsprechend ist die Dollar-Avance ins Stocken geraten.

Edelmetalle - Gold und Silber erneut im Fokus. Händler melden, dass erstmals wieder starkes Interesse für Goldminen-Aktien vorliegt!

Rohstoffe - allgemein fester - Soja stark gesucht, US meldet bedeutende chinesische Käufe in den USA und in Brasilien!

Burckhardt - 2015/2016: hat sich in schwierigem Umfeld gut gehalten, Gewinn minus 4pc, Umsatz plus 3pc. Dividende unverändert 10 Franken. Bestellungseingang leicht über Vorjahr. Gedämpfte Zuversicht.

Schmolz & Bickenbach - UBS erhöht Kursziel auf 70 (55), gibt sich vorerst neutral.

Forbo - Credit Suisse erhöht auf überdurchschnittlich 1450 (1350).

Georg Fischer - Credit Suisse weiter überdurchschnittlich bis 900 (840).

Ferner Osten - Tokio plus 0,6pc, Hongkong plus 0,8pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 1,3pc, Singapur plus 0,6pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9716, Euro 1.1030, Gold 1244, Silber 16.44, Erdöl 50.50! (amerikanische Bestände stark rückläufig).

Fussball-EM - Goldman Sachs zur derzeitigen Lage am Wettenmarkt: Frankreich wirft Deutschland im Halbfinale raus, und das Finale gewinnt Frankreich gegen Spanien!

Optionen/Vorbörse - alles leicht freundlicher: swisscom, LafargeHolcim und Roche im Vordergrund. UBS plus 2 Rappen.

Tendenz - Footsie plus 3 Punkte, DAX plus 36 Punkte, CAC plus 15 Punkte. SMI vorbörslich plus 12 Punkte.