Technischer Erholungsspurt fällig!

SMI - klar überverkauft. Zügige Rallye angesagt. Aber das ändert nichts an der Gesamtlage: die Börse ist angeknackt.
16.04.2014 08:40

SMI - klar überverkauft. Zügige Rallye angesagt. Aber das ändert nichts an der Gesamtlage: die Börse ist angeknackt.

Credit Suisse - 1.Q: CS-Pressemitteilung jubelt, vermeidet direkte Zahlenvergleiche mit Vorjahr. Aber Tatsache ist: der Gewinn ging um drastische 34pc zurück! Investmentbanking down, Zinsgeschäft flau. Zahlen klar unter Analystenerwartungen.

Credit Suisse II - New Yorker Bank Regulator erhöht Druck auf Credit Suisse massiv (Beihilfe zu Steuerbetrug?). Insider sehen klar eine Anklage als Ziel. "Das wird wieder kosten..."

Syngenta - Umsatz 1.Q: plus 2pc auf 4,7 Milliarden Dollar, weltweit gute Ausgangslage. Zuversicht für 2014.

Inficon - 1.Q: Umsatz um 1,4pc rückläufig. Gegenüber dem vierten Quartal 2013 beträgt das Minus 11pc! Fürs 2014 bleibt Inficon: "...vorsichtig zuversichtlich..." In der Börsensprache heisst das: "...wir hoffen..."

Swisscom - Barclay ist bockfest auf Swisscom eingestellt, übergewichten bis 560 (520)!

Deutschland - Der ZEW-Index der Konjunkturerwartungen ging in Deutschland im April stärker zurück als erwartet. Index 43,2 gegen Vormonat 46.6.

USA - NAHB Wohnungsmarkt-Index unverändert 47. Analysten hatten einen Anstieg auf 49 angesagt.

China - Wachstum 1.Q. 7,4pc (Vorquartal plus 7,7). Bestätigt weiteren Wachstumsrückgang.

Ferner Osten - Tokio plus 3,0pc! Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul unverändert, Singapur plus 0,2pc, Sydney plus 0,6pc. Dollar 0.8799, Euro 1.2169, Gold 1300, Silber 19.49, Erdöl 109.25!

Optionen - Schnäppchenjäger und Profis werden anfangs beleben. Pharmas und Nestlé indikativ gesucht. Achtung: Monats-Options-Verfall wäre am Freitag, also Karfreitag. Daher von der Schweizer Börse auf Donnerstag, 17. April vorverlegt!

Tendenz - Footsie plus 55 Punkte, DAX plus 96 Punkte, CAC plus 58 Punkte. SMI vorbörslich plus 83 Punkte. DJ Futures plus 72 Punkte.