Trump droht mit amerikanischer Zahlungsunfähigkeit!

USA - Trump droht, die Schuldengrenze der USA "explodieren" zu lassen, also nicht zu erhöhen: "wenn Kongress und Senat die Gelder zum Bau der mexikanischen Grenzmauer nicht bewilligen."
24.08.2017 08:35
cash Guru

USA - Trump droht, die Schuldengrenze der USA "explodieren" zu lassen, also nicht zu erhöhen: "wenn Kongress und Senat die Gelder zum Bau der mexikanischen Grenzmauer nicht bewilligen." Keine Rede mehr davon, dass Mexiko zahlen müsse. Die haben ihn schon lange "in die Erdbeeren" geschickt.

NAFTA - Trump droht gleichzeitig, NAFTA (North American Free Trade Aera) zu "begraben", wenn sich Mexiko und Kanada nicht kooperativer zeigen. Beide denken nicht daran, auf Trump-Erpressungen einzugehen.

US-Schuldenobergrenze - wird schon in einigen Wochen erreicht sein. Konsequenzen: USA werden zahlungsunfähig, die Staaten müssten ihren Betrieb reduzieren, nach kurzer Zeit ganze Teile der täglichen Tätigkeiten einstellen. So wird er sich keine Freunde machen und wenig erreichen...

Nordkorea - zeigt Fotos von "Pukguksong-3", eine neue Rakete, "die alles bisherige schlägt..."

Brexit - er harzt weiter. Pfund mit 1.2349 auf tiefstem Stand seit 2009!

ABB - verhandelt erneut mit General Electric zur Uebernahme des Industrial-Solutions-Geschäfts. GE wollte ursprünglich 3 MilliardenDollar, jetzt soll man aber nur noch von 2 Milliarden sprechen. Fachleute glauben, das wäre gar ein Schnäppchen für ABB!

Roche - US-Gesundheitsbehörde FDA hat Blutermedikament "Emicizumab" zur beschleunigten Prüfung zugelassen (Priority Review).

Sunrise - 1.Hj: 2.Q. weniger Umsatz, aber Profitabilität gesteigert. Gewinn fast verdreifacht auf 27 Millionen Franken. Prognosen Analysten beim Umsatz erreicht, beim Gewinn deutlich (!) übertroffen. UBS setzt Titel sofort auf Kursziel 86.

Implenia - 1.Hj: Umsatz wohl gesteigert, aber einige Rückstellungen bringen "Zwischenverlust." Mit mittelfristigen Ziele bleibt aber uvnerändert.

Komax - 1.Hj: Bestellungseingang boomt mit einem Plus von 22,2pc. Gewinn CHF 18,6 Millionen Franken.

LLB - 1.Hj: starke Steigerung des Hj-Gewinns um 39,4pc! "Strategie StepUp2020" wirkt voll. 2017 wird das Jahr der Digitalisierungsoffensive der ganzen LLB-Gruppe! Neugeldzufluss 731 Millionen Franken! Gewinn pro Aktie (Hj) CHF 1.98 (1.47)! Weiter grosse Zuversicht fürs ganze Jahr!

VAT Group - 1.Hj: Bestellungseingang plus 55, Nettoumsatz plus 35pc, Gewinn schnellt auf 59,5 Millionen Franken. Ungebrochenes Wachstum angesagt!

GL KB - bringt mit Finnova eine neue, gemeinsame Kreditberatungslösung mit starker Digitalisierung.

Sika - übernimmt ABC Sealants, führenden türkischen Hersteller für Dicht- und Klebstoffe.

Straumann - Credit Suisse erhöht auf 660 (545) mit überdurchschnittlich! Morgan Stanley geht auf 632 (563) übergewichten.

Lonza - UBS erhöht Kursziel stark auf 265 kaufen (185 neutral).

Huber & Suhner - Baader-Helvea reduziert auf 64 (71).

Orior - Baader-Helvea geht auf 82 (77).

Tecan - Berenberg erhöht auf 212.50 (190) mit Kaufempfehlung: Gewinnschätzungen werden erhöht!

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,4pc, Singapur plus 0,4pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9654, Euro 1.1397, CNY 6.6621, Gold 1289, Silber 17.06, Erdöl 52.58.

Optionen/Vorbörse - alles gehalten, aber abwartend. Lonza und Straumann gefragt. Erneut politische Verunsicherung durch Trump.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 3 Punkte, CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich minus 5 Punkte.