Trump im Fokus – schwankende Stimmungslage!

Wall Street – Abwarten auf Trump-Rede zur Nation! Weisses Haus – Präsident Trump wird heute seine «State of The Union»-Botschaft abgeben. Venezuela – Maduro-Position...
05.02.2019 09:00
cash Guru

Wall Street – Abwarten auf Trump-Rede zur Nation!

Weisses Haus – Präsident Trump wird heute seine «State of The Union»-Botschaft abgeben.

Venezuela – Maduro-Position wackelt : in der Armee rumort es; das ist bisher seine einzige Stütze. Das Ganze bekommt Eigendynamik.

State of the Union – Trump hält heute seine Rede: Alles möglich! Trump wird zum grossen Rundschlag mit viel Eigenlob ausholen, meinen Beobachter in Washington. Die Mauer wird im Zentrum stehen…

Deutschland – gemäss Ifo-Bericht kippt die Stimmung im gesamten Euro-Raum. Wirtschaftsklima unter die Null-Linie gesunken. Letztmals war das 2014.

Schweiter – Research Partners startet mit kaufen 1100: sieht Aktie nach starker Kurskorrektur attraktiv bewertet, Dividendenrendite zudem 4,3pc.

Basilea – Research Partners beginnt Abdeckung mit Kaufempfehlung und Kursziel 62. Dürfte 2020/21 den Breakeven Point erreichen: Gute Pipeline und zwei Mittel mit zusammen Spitzenumsatz von etwa einer Milliarde US-Dollar!

Germania – stellt Flugbetrieb ein, beantragt Insolvenz. Schweizer Ableger nicht betroffen.

Julius Bär – Analysten-Meinungen zuhauf: Deutsche Bank wiederholt halten 46, Baader-Helvea wiederholt halten 47, Goldman Sachs bleibt bei neutral 60, Morgan Stanley marktgewichten 70, UBS bleibt bei kaufen 46.10, Citi bei 47 kaufen, JP Morgan bestätigt übergewichten 64, SocGen senkt auf 40 (45.50) halten.

PanalpinaCredit Suisse bleibt bei neutral 174, Julius Bär bei 185 halten.

Ferner Osten – Tokio  minus 0,2pc, , Hongkong geschlossen, Schanghai geschlossen, Singapur geschlossen, Seoul geschlossen, Sydney hin und her gerissen,  Dollar 0.9988, Euro 1.1415, CNY 6.7422, Gold 1314, Silber 15.91!, Erdöl 62.62.

Chinesisches Neujahr – heute offizieller Anfang: es verspricht Wohlstand und Eheglück. Darum wird auch wacker geheiratet. Swatch bringt eine Sonderuhr (90 Franken) mit dem Schwein auf dem Zifferblatt. Soll bereits ein Renner sein! Börsenmässig steht das «Schweine-Jahr»  an dritter Stelle: Nur noch das Jahr des Hahns und das Jahr des Kaninchen brachten in der Statistik bisher bessere Börsenjahre!

Sydney – RBA (Royal Bank of Australia) hält Leitzinsen unverändert, Royal Banking Commission Bericht wird (mit Vorbehalten) erleichtert aufgenommen.

Bitcoin – 3416 (4080/3396). 

Vorbörse – leicht aufgehellte Stimmung, SMI im Plus, bessernotieren ABB, Adecco, Credit Suisse und UBSA, Sika leicht im Angebot, sackschwach ams (minus 10pc) nach Dividendenausfall und mässigem Abschlussbericht.

Tendenz – Footsie plus 30 Punkte, DAX plus 35, CAC Punkte, SMI plus 25 Punkte. Dow Jones Futures minus 21 Punkte.