Trump startet morgen grossen Europatrip

Trump – beginnt morgen seinen Europa-Trip bei NATO in Bruxelles! Weiter nach London (Besuch bei der Königin), Schottland und Helsinki (Putin, 16. Juli). Gibt sich jetzt schon sehr streitlustig....
10.07.2018 08:41
cash Guru

Trump – beginnt morgen seinen Europa-Trip bei NATO in Bruxelles! Weiter nach London (Besuch bei der Königin), Schottland und Helsinki (Putin, 16. Juli). Gibt sich jetzt schon sehr streitlustig. Volatile Börsen angesagt.

Oberstes Gericht – Trump nominiert Brett Kavanaugh. Gilt als sehr konservativ, Senatbestätigungssitzung wird interessant werden.

Brexit – sieben Minister hat Theresa May bereits seit November 2017 verheizt! Jetzt will ihr Boris Johnson an den Kragen, denn er wollte immer schon Premier werden. Doch ein Misstrauensvotum wird ihm nicht gelingen. Die Tory-Mehrheit misstraut ihm, zu viele Fehler hat er gemacht und ist wiederholt ins internationale Fettnäpfchen getreten. Heute ist noch Besuch von Angela Merkel in Whitehall angesagt, und am Freitag fliegt Präsident Trump in London ein. „Chaos total“ ist die erste Reaktion von Londoner Freunden.

Pharma – will sich Trump auf Pharma einschiessen? Er klagt in einem ersten TwitterPfizer and others“ an, dass sie Medi-Preise ohne Grund erhöht haben. „Das muss aufhören, wir werden reagieren“ lautet die Drohung. Roche und Novartis haben bisher im NY-Handel noch nicht negativ reagiert!

US Handelskrieg – Commerzbank-Analyse: „Ganze Produktionsketten reissen; Wie Trump die Weltwirtschaft zerstört!“

CH-Arbeitslosigkeit – auf einem Zehnjahrestiefststand! Gutes Zeichen für Konjunktur.

Interroll – erwartet starkes 1H. Umsatzerwartung plus 18pc und überproportionale Steigerung beim operativen Ergebnis von mindestens 20pc!

Bitcoin - 6647 ruhig.

InficonBank Cler kaufen Kursziel 570.

SwisscomBasler KB bleibt bei kaufen bis 540.

Credit Suisse – Kepler Cheuvreux startet wieder Analyse mit Kursziel 19.20 (16.40).  Interessanter Aspekt: „wir sehen Fähigkeit, bis 2020 den Gewinn-Level von UBS zu erreichen!“

UBS – Kepler Cheuvreux ist für abbauen (halten) 14.74  (17.80)!

Wall Street – CH-Aktien: haussierend Baer, Credit Suisse, Lonza, ABB, Richemont, fester Swatch Group, Givaudan, Zurich, freundlich für Logitech, Geberit, Adecco, Swiss Re, Novartis, LafargeHolcim, stabil notieren Roche, Swisscom, UBS, nachgebend nur Nestlé.

Ferner Osten - Tokio plus 0,7pc, Hongkong plus 0,1pc, Schanghai minus 0,5pc Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 0,7pc, Sydney minus 0,4pc. Dollar 0.9923, Euro 1.1653, CNY 6.6144, Gold 1256, Silber 16.08, Erdöl 78.45.                           

Optionen/Vorbörse – war zuerst etwas besser, dann nachgebend. Volatiler Tagestrend angesagt.

Tendenz - Footsie plus 78 Punkte, DAX plus 12 Punkte, CAC plus 5 Punkte. SMI vorbörslich minus 4 Punkte, DJ Futures plus 38 Punkte!