Turbulente Woche angesagt!

Wall Street – volatile Woche angesagt. China, Brexit, Oel, europäische Sicherheitskonferenz und Verhältnis zu EU und NATO, das meiste politisch bedingt. Und das kommende Treffen mit Nordkoreas Kim...
18.02.2019 08:39
cash Guru

Wall Street – volatile Woche angesagt. China, Brexit, Oel, europäische Sicherheitskonferenz und Verhältnis zu EU und NATO, das meiste politisch bedingt. Und das kommende Treffen mit Nordkoreas Kim steht auch an. Hier bleibt die Lage gleichfalls unklar, die Nordkoreaner lassen sich nicht in die Karten schauen.

Brexit – May versucht sich weiter im Parlament, Stimmen für den bisherigen Deal zu erhalten. Alles offen, ein Schlagabtausch nach dem anderen. Entsprechend nervös der ganze Brexit-Komplex, weil die Zeit abläuft!

China/USA – Trump weiter «sehr zuversichtlich, dass ein guter Deal machbar ist». Chinesische Delegation kommt diese Woche nach Washington, für weitere «harte» Verhandlungen. Trump redet aber auch davon, dass möglicherweise die Frist 1. März für weitere Zollerhöhungen verlängert werden könnte. Washington-Kreise melden denn auch freimütig, dass «noch einiges nicht im Einklang ist, die Chinesen sind sehr smarte Verhandler…»

China II – chinesische Autoverkäufe im Januar minus 17,7pc! (nach einem Rückgang von 15,8pc im Dezember 2018).

Swiss Re – hat Aktienrückkaufprogramme 2018 beendet. Hat 11 214 761 Aktien für CHF 999 999 983.08 (Durchschnittspreis CHF 89.17) zurückgekauft!

UBSBarclays senkt Kursziel auf 13.50 (14.50) mit untergewichten!  Senkt Schätzungen.

PanalpinaJulius Bär bleibt bei halten 185.

Sunrise – Berenberg Bank erhöht auf kaufen (halten) Kursziel neu 81 (95), schätzt Synergien-potenzial aus UPC-Deal auf 17 Franken je Sunrise-Aktie.

Swisscom – Berenberg Bank senkt weiter auf 380 (404) mit Verkaufsempfehlung! «Aktie weiterhin hoch bewertet!

Flughafen ZürichUBS senkt Kursziel auf 176 (192) und gibt sich neutral: «zunehmender Gegenwind im Detailhandel 2019 und erstmals seit 2017 sinkender EBITDA erwartet.»

Nestlé – Tummelfeld der Analysten: Credit Suisse 79 (70) unterdurchschnittlich, DZ Bank 94 (89) halten, Morgan Stanley 96 (92) übergewichten, Vontobel 98 (92) kaufen.

ValiantCredit Suisse 115 neutral, sieht attraktive Dividendenaussichten.

Bitcoin – 3696 (4351/3609).

Ferner Osten – alles fest zum Wochenstart: Tokio  plus 1,9pc, Hongkong plus 1,7pc, Shanghai plus 2,7pc, Singapur minus 0,4pc, Seoul plus 0,9pc, Sydney flat,  Dollar 1.0036, Euro 1.1355, CNY 6.7622, Gold 1323, Silber 15.81, Erdöl 66.64!

Vorbörse – freundlich, aber nicht überschwänglich: im Plus UBS, Credit Suisse, ABB, Adecco, AMS, Aryn. Restliche Titel gut gehalten, Volatilität bleibt bei den vielen Verunsicherungen.

Tendenz – Footsie minus 4 Punkte, DAX plus 11 Punkte, CAC plus 6 Punkte, SMI plus 20 Punkte. Dow Jones Futures  plus 24 Punkte.

 

Ausgewählte Produkte auf Swiss Re

Symbol Typ Coupon PDF
MCHGJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 11.50% PDF
MCCKJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 10.00% PDF
MBFZJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible with European Barrier 8.54% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär