UBS - Frankreich wird den Würgegriff noch verstärken!

Helvetia - hält jetzt 81,2pc der Nationale Aktien: "Damit ist die Übernahme ok!
23.09.2014 08:34

UBS - Paris lässt nicht locker: "Die Kaution von 1,1 Milliarden Euro steht!" Weiterzug bringt noch mehr Ärger: Die Franzosen werden schon bald formelle Anklage erheben. UBS hat ein uraltes Prinzip der Börsen missachtet: "Never fight the Government!" (Bekämpfe nie die Regierung). Die sind immer am stärkeren Hebel. UBS-Aktionäre dürften sich einmal mehr warm anziehen!

Helvetia - hält jetzt 81,2pc der Nationale Aktien: "Damit ist die Übernahme ok!

Meyer Burger - holt sich "wichtigen" von Hanwha Q Cells. Auffällig ist, dass Meyer Burger die Höhe des Auftrages (wie meistens) nicht bekannt gibt. Schlechte Publizität in der heutigen Zeit!

Dollar - Credit Suisse sieht nach dem Rallye einen leichten Rückschlag möglich. "Zum Aufbau von Dollarpositionen benutzen" raten CS-Analysten.

Loeb Holding - PS werden per 30.9.2015 (!) dekotiert!

Kuoni - Goldman Sachs wiederholt Kaufempfehlung bis 400.

Transocean - Vontobel ist für halten bis 36.

Ferner Osten - Tokio geschlossen ("Herbstanfang"), Hongkong plus 0,1pc, Schanghai plus 0,9pc, Seoul minus 0,5pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney plus 1,0pc. Dollar 0.9395, Euro 1.2074, Gold 1218, Silber 17.76, Erdöl 997.25.

Optionen - seit Tagen gutes Interesse für Novartis.

Tendenz - Footsie plus 4 Punkte, DAX minus 8 Punkte, CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich plus 9 Punkte. DJ Futures plus 7 Punkte.