UBS - Gewinn halbiert!

Trump - Eine Woche Trump als Präsident. Nichts ist mehr, wie es war, aber das Chaos geht weiter.
27.01.2017 08:46

UBS - 2016: Gewinneinbruch, im 4.Q. noch 19 Rappen pro Aktie, fürs Jahr 86 Rappen. Dividende 60 Rappen (85). Klar weniger Rückstellungen "verbessern" das Ergebnis. Aber alles deutlich weniger als letztes Jahr. Belebte Börsen im 4.Q. brachten zwar Besserung, aber das Vermögensverwaltungsgeschäft verzeichnet weitere Einbrüche. Insider: "Die Pferde wollen nicht saufen", andersherum: Die Kunden bleiben vorsichtig und vor allem lustlos. Analysten trotzdem "zufrieden."

SFS Group - Umsatz 2016: plus 4,4pc auf 1,44 Milliarden Franken

Trump - Eine Woche Trump als Präsident. Nichts ist mehr, wie es war, aber das Chaos geht weiter. Mexiko sagt "Nein - Danke!", Grossbritannien "Ja - bitte!". Theresa May klar Bittstellerin. Böse Zungen um Trump reden schon von "Trumps Schosshündchen…". Das sieht nicht nach eine Liebesheirat aus!

Swiss Re - Goldman Sachs geht auf Kaufkurs (halten)bis 110 (93).

Valora - Vontobel erhöht 315 (270) halten. Übernahme der amerikanischen "Pretzel Baron" in den USA positiv. Amerikaner schreiben Bretzel immer mit Pretzel!

Actelion - UBS geht auf 285 (200) neutral, Kepler Cheuvreux 278 (230) kaufen. 

Chinesisches Neujahr - China-Börsen nächste Woche geschlossen, wenig Aktivitäten von dort zu erwarten.

Ferner Osten - Tokio plus 0,3pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai geschlossen, Seoul plus 1,2pc, Singapur plus 0,4pc, Sydney plus 0,8pc. Dollar 1.0022, Euro 1.0669, CNY 6.8840, Gold 1183, Silber 16.73, Erdöl 56.28.

Optionen/Vorbörse - Alle Indikationen zum Wochenende gehalten, teilweise etwas leichter. UBS 10 Rappen höher gesucht. Aber allgemeine Abgabebereitschaft zum Wochenende?

Tendenz - Footsie plus 12 Punkte, DAX minus 3 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 3 Punkte.