UBS - stramme Gewinne - aber Geldabfluss

UBS – 1.Hj:  deutliche Gewinnsteigerung. Aber in der globalen Vermögensverwaltung starken Abfluss von 1,2 Milliarden Franken. „Das tut weh“ höre ich jammern.  Lindt & Sprüngli – 1.HJ: Umsatz plus 7...
24.07.2018 08:44
cash Guru

UBS – 1.Hj:  deutliche Gewinnsteigerung. Aber in der globalen Vermögensverwaltung starken Abfluss von 1,2 Milliarden Franken. „Das tut weh“ höre ich jammern.

Lindt & Sprüngli – 1.HJ: Umsatz plus 7,7pc auf 1,67 Milliarden Franken (organisch plus 5,1pc), Gewinn plus 212,7pc auf 86 Millionen Franken. Wachstum Regionen: Europa plus 5pc, NAFTA plus 4pc, Rest der Welt plus 8,4pc. Der Umsatz in China verdoppelte sich auf noch niedrigem Niveau. Zweistellige Wachstumsraten in Brasilien, Japan und Südafrika. Weltweit weiter 40 bis 50 Shop-Eröffnungen geplant. Ausblick ganzes Jahr zuversichtlich, weiteres organisches Wachstum von 5pc und entsprechende Gewinnzuwachs erwartet.

Wall Street CH-Aktien – fest für Credit Suisse, Swiss Re, freundlich Adecco, Geberit, UBS Group, etwas besser Novartis, Zurich, ABB, Swisscom, LafargeHolcim, Logitech, leichter notierten Lonza, Nestlé, Roche, nachgebend Givaudan, schwächelnd Swatch Group, fallend Richemont und Julius Baer.

Cembra Money Bank – 1.Hj. Gewinn plus 12pc auf CHF 77,7 Millionen Franken. „Nachhaltiges Wachstum in allen Geschäftsbereichen.“ 25pc höhere Einnahmen aus Kreditkarten. 2018 Prognose für Gewinn pro Aktie auf CHF 5.50 (5.20) erhöht.

MicronElan zurückgewonnen, 1. HJ. sehr gut ausgefallen, Zuversicht herrscht!

Novartis  - JP Morgan passt Kursziel auf 87 (84) an, bleibt aber neutral.

Hochdorf – Research Partners senkt Kursziel auf 175 (220) verkaufen.

Leonteq - UBS senkt auf 52.70 (54) neutral.

SwatchGoldman Sachs erhöht auf 465 (450) bleibt aber neutral.

Julius Baer – SG Securities senkt Kursziel auf 63  (68.50) mit Halteempfehlung, Vontobel geht gar auf 57 (60) mit halten zurück. Gewinnschätzungen werden um 5pc zurückgestutzt!

Peking – will neue Fiskalmassnahmen einführen. Unternehmenssteuern sollen gesenkt werden!

Trauriger Rekord – Inflation in Venezuela hat eine Million Prozent (!) überschritten!

Ferner Osten – Tokio plus 0,5pc, Hongkong 1,4pc, Schanghai plus 1,4pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney plus 0,6pc, Dollar 0.9949, Euro 1.1607, CNY 6.8237 (tiefste Kurse seit einem Jahr!), Gold 1219, Silber 15.36, Erdöl 72.93.

Optionen/Vorbörse – unregelmässige Notierungen, im Vordergrund UBS mit einem Plus von 2,8pc und AMS plus 3,2pc. Volatiler Tagestrend angesagt.

Tendenz – Footsie plus 30 Punkte, DAX plus 61 Punkte, CAC plus 6 Punkte, SMI vorbörslich plus 36 Punkte, DJ Futures 71 Punkte.