Unsicherheit - auf der Suche nach Gleichgewicht

Credit Suisse - "Aktionärsaufstand" bei der Vergütungsabstimmung von Georg Fischer zeigt grossen Unmut.
20.04.2017 08:30

Credit Suisse - "Aktionärsaufstand" bei der Vergütungsabstimmung von Georg Fischer zeigt grossen Unmut. Fingerzeig für GV nächste Woche?

Kühne & Nagel - ansprechende Umsätze, aber Gewinne hinken noch. Aussichten positiv.

Erdöl - Preise rückläufig. Amerikanisches Fraktion wird wieder bedeutend.

ABB - 1Q Auftragseingang rückläufig, Gewinn höher, weil Verkauf Hochspannungskabelgeschäfts positiv niederschlägt. Analystenerwartungen beim Umsatz enttäuschend, aber bei Umsatz und Gewinn Erwartungen leicht übertroffen.

Nestlé - 1Q etwas stärker gewachsen als von Analysten erwartet. Aussichten weiter leicht positiv.

Ferner Osten - japanische Exporte nehmen weiter monatlich zu. Börse hat noch nicht reagiert.

Ferner Osten II - Tokio unverändert, Hongkong plus 0,4 Schanghai unverändert, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney plus 0,3pc, Dollar 0.9958, CNY 6.8851, Euro 1.0695, Gold 1282, Silber 18.23, Erdöl 53.32.

Tendenz - Footsie minus 11 Punkte, DAX minus 36 Punkte, CAC minus 9 Punkte (Wahlen am Wochenende), SMI minus 8 Punkte.